Besser gehen Undercover-Einsätze nicht: In „22 Jump Street“ müssen sich Jonah Hill und Channig Tatum diesmal als Studenten ausgeben, um erneut einen Drogenring auszuhebeln. Nach „21 Jump Street“ der neue Einsatz für das Chaoten-Duo.

 

22 Jump Street - Fakten & News

Facts 
22 Jump Street - Fakten & News

Fünf Fakten zu „22 Jump Street“, um mitreden zu können

  • „22 Jump Street“ ist das Sequel zu „21 Jump Street“ - der Spielfilmadaption der gleichnamigen Serie aus den 1980er Jahren, die Johnny Depp berühmt machte
  • Jonah Hill, der im Film Agent Morton Schmidt verkörpert, hat maßgeblich an der Story zu „22 Jump Street“ mitgewirkt und wird auch in den Credits als Autor aufgeführt.
  • Channing Tatum, der Agent Greg Jenko spielt,  und Jonah Hill wirken zudem beide als Produzenten mit.
  • Weil die beiden Regisseure Phil Lord und Christopher Miller zu sehr mit ihrem Spielfilm „The Lego Movie“ beschäftigt waren, haben sie vor dem Drehbeginn von „22 Jump Street“ keine Drehbuchänderungen mehr vorgenommen.
  • (Spoiler!) Diese Stars haben Cameo-Auftritte: Patton Oswalt, Seth Rogen und Brad Pitt.

Kinostart von „22 Jump Street“

  • Deutschland: 31. Juli 2014
  • USA: 13. Juni 2014
22-Jump-Street-Poster
© Sony Pictures

Deutscher Trailer zu „22 Jump Street“

"22 Jump Street" - Trailer deutsch

Kritik zu „22 Jump Street“

In Roberts Kritik zu „22 Jump Street“  erfahrt ihr, wie der Film bei ihm abschneidet und ob der Film an den Erfolg seines Vorgängers „21 Jump Street“ anknüpfen kann.

Story zu „22 Jump Street“

Die Undercover-Cops Jenko (Channing Tatum) und Schmidt (Jonah Hill) sind wieder im Einsatz. Nachdem sie in einer Highschool einen Drogenring zerschlagen konnten, halten sich die beiden für das Größte. Ihre Vorgesetzten sehen das zwar etwas anders, müssen sie aber erneut einsetzen, da es diesmal gilt, ein College zu infiltrieren. Ihre geheime Basis musste derweil die Straßenseite wechseln und ist nun unter „22 Jump Street“ zu finden.

Jenko mischt sich also unter das Football-Team, während Schmidt sich bei den Kunst-Studenten aufhält. Schnell nehmen die beiden eine Fährte auf, die sie zu dem zwielichtigen Drogenboss Big Meat (Peter Stormare) führt. Nebenbei gilt es noch, Spring Break zu bestehen - ein Fest des Feierns, Saufens und...

Infos zu „22 Jump Street“

Regie:

Drehbuch:

Darsteller:

 

Freigabe (FSK): noch nicht bekannt

Englischer Trailer zu „22 Jump Street“

"22 Jump Street" - Trailer englisch

Trailer-Check zu „22 Jump Street“

"22 Jump Street" | Trailer Check & Infos Deutsch German [HD]

Update zu „22 Jump Street“

Oktober 2013: Die Dreharbeiten zu „22 Jump Street“ haben begonnen

Im April machten die Verantwortlichen von Sony Pictures noch die Ankündigung, dass „22 Jump Street“ bereits 2014 anlaufen soll. Und wie es nun den Eindruck hat, lässt sich dieser Plan auch mühelos einhalten. Wie die Kollegen von /Film zeigen, haben die Dreharbeiten zum Sequel von „21 Jump Street“ bereits begonnen. Als Beweis dienen die Twitter-Einträge und Fotos von Regisseur Chris Miller und Hauptdarsteller Channing Tatum.

 

24. April 2013: „21 Jump Street“-Regisseure übernehmen auch die Fortsetzung

Warum sollte man auch Dinge, die sich als gewinnbringend erweisen ändern? Das dachten sich sicherlich auch die Verantwortlichen von Sony Pictures und verpflichteten Phil Lord und Chris Miller für die Fortsetzung „22 Jump Street“ (via Collider). Die beiden Regisseure inszenierten bereits „21 Jump Street“ und konnten damit große Erfolge feiern. Über die Story ist bisher noch nicht viel bekannt, aber es ist stark davon auszugehen, dass Channing Tatum und Jonah Hill für ihre Paraderollen zurückkehren werden.

 

18. April 2013: Sequel zu „21 Jump Street“ kommt schon 2014

Selbst wenn „21 Jump Street“ ein Flop gewesen wäre, hätte es wohl eine Fortsetzung gegeben. Doch die Spielfilmadaption der legendären Serie „21 Jump Street - Tatort Klassenzimmer“, welche Johnny Depp zum Durchbruch verhalf, erwies sich als absoluter Renner. Bei Produktionskosten von 42 Millionen US-Dollar spielte der Film am Ende über 200 Millionen Dollar wieder ein. Publikum wie Kritiker zeigten sich äußerst positiv gestimmt.

Sony Pictures scheint es nun aber eilig zu haben und datiert das Sequel „21 Jump Street 2“ bereits auf 2014. Einen offiziellen Termin gibt es zwar noch nicht, aber Michael Bacall und Jonah Hill sollen bereits am Drehbuch arbeiten.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für 22 Jump Street - Fakten & News von /5 basiert auf Bewertungen.