4. Cowboy Bebop - Tank!

 

Anime Awesome

Facts 
Cowboy Bebop Opening
Ich gestehe, dass ich mich nie mit Cowboy Bebop anfreunden konnte. Ich habe die Serie zwar beendet, aber wirklich begeistern konnte ich mich dafür nicht. Der Anime war zwar einzigartig und gut, aber für mich eben nicht mehr als das. Keiner der Charaktere hat mich besonders begeistert und mein Interesse für das All und Raumschiffe hält sich ohnehin sehr in Grenzen.
Doch das Opening Tank! von Yoko Kanno und Seatbelts gefällt mir bis heute sehr gut. Da ich eine Freundin von feinstem Jazz bin und das Video auch noch perfekt auf die Musik zugeschnitten ist, hat es einen ständigen Platz in meiner Favoritenliste. Ebenfalls gefällt mir die Tatsache, dass es von Anfang an verdeutlicht, dass sich Cowboy Bebop an ein erwachsenes Publikum richtet und es ohne Text auskommt, was ebenfalls in der Anime-Landschaft eher eine Seltenheit darstellt.

Die DVD-Box ist bei Nipponart erhältlich.