Alucard (Hellsing)

alucard

Hellsing erschien zu einer Zeit als Vampire noch cool waren. Glitzernde, metrosexuelle Wesen der Nacht überschwemmten noch nicht die Leinwände und Bücherhandlungen und es gab nur die wahren, starken und gefährlichen Vampire. Man, das waren noch schöne Zeiten.
Alucard ist eines dieser letzten, beeindruckenden Relikte aus vergangenen Tagen. 

Obwohl er dem Hellsing-Orden und Integra unterstellt ist, agiert er oftmals autonom und setzt sich häufig über ihren Kopf hinweg. Er ist eine beeindruckende Gestalt und strahlt eine unheimliche, mystische und einnehmende Aura aus; besonders dann, wenn er plötzlich aus der Decke oder der Wand heraus erscheint. Außerdem ist er nahezu übermächtig und spielt gerne mit seinen Gegnern, weshalb ich ihm auch eine leicht sadistische, psychotische und arrogante Ader nachsage. Oft lässt er seine Feinde im Glauben, dass sie kurz davor sind ihn zu besiegen, nur um ihnen dann das Gegenteil zu beweisen und sich an ihrer Angst zu laben, während er sie körperlich und seelisch bricht.

Doch so stark und selbstbewusst er auch erscheinen mag, gibt es einige Szenen, in denen er melancholisch und nachdenklich wirkt. Manchmal, sehr selten, macht es den Eindruck als wäre er sein unendliches Leben leid.
Meistens, jedoch, lässt er alle in seiner Umgebung spüren, dass er ein starker und stolzer Vampir ist, dem Niemandem das Wasser reichen kann.

Was ihn ebenfalls so interessant macht, ist seine loyale und nicht schlussendlich beleuchtete Beziehung zu Integra. Wenn die beiden miteinander agieren, scheint es ständig, als wäre da noch mehr zwischen ihnen als das, was bekannt ist. Das wird durch bestimmte Blicke oder Gesten deutlich, die den Zuschauer fragend zurücklassen, obgleich Integra teilweise auch sehr herrisch und kalt mit ihm umgeht.

Alucard gehört deshalb zu meinen Favoriten, weil es vor und nach ihm keinen Anime-/Manga-Charakter gab, der so extrem aus den anderen, hauptsächlich auftretenden Gutmenschen heraussticht und dennoch irgendwo auf der Seite des Guten steht.

Hier könnt ihr die DVDs kaufen.

hellsing-opening-360p--hd.mp4