Arrow Staffel 3: Epischer Trailer zur zweiten Hälfte

Daniel Schmidt 1

Die erste Hälfte der aktuellen Staffel von DC-Superhelden Serie „Arrow“ endete mit einem riesigen Schocker für die Fans. Die Fortsetzung steht kurz bevor und zu Recht fragen sich die Fans, wie es mit Oliver Queen und seinem Team weitergehen kann. Der neue Trailer könnte da einige Antworten bieten. Achtung! Spoilergefahr!

Arrow Staffel 3: Epischer Trailer zur zweiten Hälfte

Seit dem Mid-Season Finale von „Arrow“ ist die Fangemeinde in Aufruhr. Im Kampf mit Ra’s al Ghul (Matthew Nable), dem Anführer der Liga der Assassinen, ist Arrow (Stephen Amell) gefallen. Dabei handelte es sich nicht um eine der im Film- und Fernsehbusiness weit verbreiteten ominösen Todesszenen, aus der der Held oft doch noch zurückkehrt. Oliver Queen wurde von einem Schwert durchbohrt und eine hohe Klippe heruntergestoßen. Das kann nun wirklich keiner überleben.

Nun muss das Leben in Starling City ja irgendwie weitergehen. Wie wir im neuen Trailer zur Fortsetzung der Staffel sehen, versuchen Olivers Freunde mit dem Verlust des Helden fertigzuwerden. Außerdem machen sich in der Abwesenheit des Rächers in Grün schnell neue Bösewichte breit, frei nach dem Motto „Ist der Superheld aus dem Haus, tanzen die Bösewichte auf dem Tisch!“ Gleichzeitig scheint mit Ray Palmer (Brandon Routh) ein neuer Superheld aufzutauchen. Aus den DC-Comics wissen wir schließlich, dass es sich bei Ray Palmer um keinen Geringeren als The Atom handeln dürfte.

Die Dritte Staffel von Arrow wird in Deutschland vorraussichtlich ab dem 05. März auf VOX zu sehen sein.

Arrow Staffel 3 - Trailer 3 Englisch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link