War klar! Der erste Teaser-Trailer zu „Assassin's Creed“ kam bei den Fans ziemlich gut an. Die wesentlichen Elemente des beliebten Games-Franchise werden gebührend gefeiert und auch die ersten Hinweise zur Story lassen sich soweit ganz gut an. An einem Punkt scheiden sich jedoch die Community-Geister. An der Musik! Die Verwendung von Kanye West ( „I am a god“) stößt einer erstaunlichen Zahl von Kommentatoren sauer auf. Selbst Duncan Jones, zuletzt massivst kritisierter Regisseur von „WarCraft“, sah sich schon genötigt, ein bisschen Häme zu twittern. Nun ist passiert, was passieren musste. Die Fans haben selbst Hand angelegt und den Trailer neu geschnitten. Einmal mit dem Original-Soundtrack und einmal mit dem aus einem früheren AC-Trailer bekannten „Woodkid - Iron“. bestückt. Hier sind die Ergebnisse.  

 

Assassin's Creed

Facts 

Assassin's Creed Trailer mit Game-Soundtrack

Und hier die „Woodkid - Iron“ Version 

Zum Vergleich der offizielle Trailer 

Assassin's Creed - Trailer Deutsch

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Tobias Heidemann
Tobias Heidemann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?