Attack on Titan: Realverfilmung aus Hollywood im Anmarsch

André Linken 1

Wenn du Attack on Titan schon immer mal auf der großen Leinwand sehen wolltest, bekommst du wohl schon bald die Gelegenheit dazu.

Wie nämlich aus einem aktuellen Bericht von The Hollywood Reporter hervorgeht, plant Warner Bros. eine Realverfilmung des bekannten Mangas, die in den USA entstehen soll. Es gibt zwar bereits einen Live-Action-Film aus Japan, der jedoch sowohl bei den Fans als auch den Kritikern alles andere als gut angekommen war.

Neugierig geworden? Hier ein Blick auf die Serie von Attack on Titan.

Attack on Titan Staffel 3: Opening Credits.

Hier kannst du Attack on Titan 2 (PS4) bei Amazon bestellen *

Dem Bericht zufolge soll das Projekt ein prominenter Regisseur leiten. Dabei handelt es sich um Andy Muschietti, der in der jüngeren Vergangenheit vor allem durch sein Remake von Stephen  King’s Es für Aufsehen gesorgt hat und bereits an dessen offizieller Fortsetzung arbeitet.

Ihm zur Seite steht unter anderem der Produzent David Heyman, der solche Filme wie Harry Potter und die Heiligtümer des Todes sowie den Weltraum-Film Gravity auf die große Leinwand gebracht hat. Außerdem sollen Masi Oka (Heroes) und Barbara Muschietti (Bird Box) als zusätzliche Produzenten an Bord sein.

Diese Anime-Serie sollte jeder unbedingt gesehen haben.

Bilderstrecke starten
23 Bilder
21 Anime-Serien, die JEDER gesehen haben muss.

Weitere Details zum neuen Realfilm von Attack on Titan sind bisher nicht bekannt. Das betrifft sowohl den Inhalt als auch die beteiligten Schauspieler sowie der geplante Termin für die Premiere.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung