Avengers 2: Alternative Enden nehmen Superhelden auf die Schippe

Christoph Koch

„Avengers 2: Age of Ultron“ überraschte Fans mit einem packenden Finale und einer kleinen Überraschung. Doch die Yotube-Jungs und Mädels von How It Should Have Ended haben da ganz andere Enden für das Superhelden-Spektakel vorgesehen. Seht hier: How The Avengers Should Have Ended Part Two!

Wie hätte „Avengers 2: Age of Ultron“ eigentlich enden sollen? Anscheinend auf sehr viele verschiedene Arten, denn die Youtube-Scherzkekse von How It Should Have Ended haben gleich mehrere Theorien, wie das erfolgreiche Superhelden-Abenteuer einen passenden Abschluss hätte finden können. So viele, dass sie jetzt nach ihrem ersten Teil jetzt noch einen zweiten Teil von How The Avengers Should Have Ended nachlegen. Seht hier How The Avengers Should Have Ended Part Two!

Spoilergefahr!

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Marvel? Nein danke: Diese Stars wollten keine Superhelden werden

How The Avengers Should Have Ended Part Two

Und natürlich lässst auch der zweite Teil keinen Seitenhieb auf die Avengers, Marvel und vielen anderen Fragmenten im Marvel Cinematic Universe aus. So tauchen Spider-Man, die X-Men und Mutanten auf, die im Marvel-Universum genau so zu Hause sind wie Captain America und Co. Und auch zwei DC-Helden machen einen kleinen Abstecher zu den Avengers!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung