Kinocharts: Avengers 2 trotzt der schwachen Konkurrenz

Christoph Koch

Die Helden aus „Avengers 2: Age of Ultron“ konnten sich auch in dieser Woche aufgrund kaum vorhandener Konkurrenz locker an die Spitze der Kinocharts kämpfen. Doch welche Filme tummeln sich dahinter? Erfahrt es bei uns!

Kinocharts: Avengers 2 trotzt der schwachen Konkurrenz
Bildquelle: ©Marvel/Disney.

Iron Man, Hulk und Co. gelang es auch am zweiten Wochenende in den US-Kinos, sich ganz locker an die Pole Position der US-Kinocharts zu platzieren, da die Konkurrenz sich nicht daran machte, dem Blockbuster gefährlich zu werden. Somit nistet sich „Avengers 2: Age of Ultron“ mit weiteren 77,2 Millionen US-Dollar auf der Nummer 1 der US-Kinocharts ein. Das ist damit das zweiterfolgreichste zweite Wochenende aller Zeiten, nur der Vorgänger „The Avengers“ konnte mit 103,1 Millionen US-Dollar am zweiten Wochenende so viel einspielen wie kein anderer Film davor.

„Avengers 2: Age of Ultron“ ist außerdem mit allein in den USA eingespielten 312,5 Millionen US-Dollar der bisher zweiterfolgreichste Film des Kinojahres 2015. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis er sich an die Spitzenposition setzen wird. Weltweit liegt „Avengers 2: Age of Ultron“ bei mittlerweile 874,9 Millionen US-Dollar und macht sich auf, die 1-Milliarde-Dollar-Marke zu knacken.

Weit abgeschlagen auf dem zweiten Platz der US-Kinocharts ist „Miss Bodyguard“ zu finden. Die von Kritikern zerrissene Komödie mit Reese Witherspoon und Sofia Vergara spielte lediglich 13,3 Millionen US-Dollar ein und da nicht nur die Kritiker, sondern auch die Zuschauer nicht sonderlich begeistert waren, wird der Film wohl auch in den kommenden Wochen auf keinen grünen Zweig kommen.

Platz drei der US-Kinocharts geht an „The Age of Adaline“, der an seinem dritten Wochenende 5,6 Millionen US-Dollar für sich verbuchen konnte. Auch „Fast & Furious 7“ ist noch nicht aus den Top 5 der US-Kinocharts wegzudenken und so holt sich der Raserfilm in dieser Woche mit 5,2 Millionen US-Dollar den vierten Platz. Bisher hält „Fast & Furious 7“ noch die Spitzenposition als erfolgreichster Film 2015, doch das dürfte sich nächste Woche ändern, wenn „Avengers 2: Age of Ultron“ den Thron übernimmt.

Die Top 5 der US-Kinocharts wird von „Der Kaufhaus Cop 2“ abgerundet, der 5,1 Millionen US-Dollar einspielte und damit weit hinter dem ersten Teil zum gleichen Zeitpunkt liegt, was ein „Kaufhaus Cop 3“ wohl nicht sehr wahrscheinlich macht.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Marvel? Nein danke: Diese Stars wollten keine Superhelden werden .

Kinocharts Deutschland

Auch in Deutschland war die Konkurrenz nicht sonderlich groß, wodurch sich „Avengers 2: Age of Ultron“ auch an seinem dritten Wochenende locker an die Spitze der deutschen Kinocharts setzen konnte. Ganze 220.000 Zuschauer rannten in die Kinos, um auch dem zweiten Abenteuer der Heldentruppe beizuwohnen. Insgesamt liegt der Film jetzt bei 1,8 Mio. Besuchern und ist damit bereits der dritterfolgreichste Neustart des laufenden Kinojahres.

Platz zwei geht an „Kein Ort ohne Dich“, der an seinem zweiten Wochenende 100.000 Besucher in die Kinos lockte und sich vor „Fast & Furious 7“ platzierte, der mit 80.000 Zuschauern auf Platz drei rast.

„Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest“ sicherte sich am zweiten Wochenende 62.000 Zuschauer und die Top fünf beschließt „Der Kaufhaus Cop 2“  mit 48.000 Besuchern. Unter den Top 5 der deutschen Kinocharts ist kein Neustart zu finden.

Kinocharts USA & Deutschland Übersicht

USA:

  1. “Avengers 2: Age of Ultron“ (77,2 Millionen US-Dollar)
  2. “Miss Bodyguard“ (13,3 Millionen US-Dollar)
  3. “The Age of Adaline“ (5,6 Millionen US-Dollar)
  4. “Fast & Furious 7“ (5,2 Millionen US-Dollar)
  5. “Der Kaufhaus Cop 2“ (5,1 Millionen US-Dollar)

Deutschland

  1. “Avengers 2: Age of Ultron“
  2. “Kein Ort ohne Dich“
  3. “Fast & Furious 7“
  4. “Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest“
  5. “Kaufhaus Cop 2“

Quellen:

Screenrant 

Blickpunkt:Film

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung