Bares für Rares Händler & Experten: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

Thomas Kolkmann 2

Insgesamt saßen bereits 21 verschiedene Trödel-Experten hinter dem Händler-Podium, wobei die Stammbesetzung aus Fabian Kahl, Ludwig Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Walter Lehnertz und Susanne Steiger weiterhin besteht. Für etwas mehr Übersicht und Hintergrundwissen, haben wir diesen Überblick für euch erstellt.

Bares für Rares Händler & Experten: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.
Bildquelle: ZDF / Frank Hempel.

Seit 2013 lädt Fernsehkoch und Trödelfan Horst Lichter mit „Bares für Rares“ zur Beschau von Antiquitäten, wertvollen Sammlerstücken und hin und wieder auch ganz besonderen Exponaten ein. Dabei sollen die Wertstücke aber nicht nur beguckt, sondern auch von den Bares-für-Rares-Händlern zu Geld gemacht werden.

Das Grundprinzip der erfolgreichsten Daytime-Show des ZDFs dürfte wahrscheinlich jedem Fernsehzuschauer mittlerweile geläufig sein: Die eingeladenen Kandidaten präsentieren ihren Gegenstand dem Moderator Horst Lichter sowie einem dafür ausgelegten Experten, der eine erste Voreinschätzung zu dem Stück abgibt. Mit der Händlerkarte geht es dann zum Händler-Podium, wo sich die fünf Händler (hoffentlich) um den interessanten Gegenstand reißen und schließlich für beide Seiten ein fairer Preis ausgehandelt wird.

So seht ihr Bares für Rares im ZDF-Live-Stream & TV

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die teuersten Produkte bei Amazon: Online-Shopping für Superreiche.

Bares für Rares – Die Händler in der Übersicht

Das Händler-Podium besteht für gewöhnlich aus vier Händlern und einer Händlerin, wobei die Besetzung in jeder Sendung wechseln kann. Die Stammbesetzung besteht seit der ersten Staffel aus Fabian Kahl, Ludwig Hofmaier, Wolfgang Pauritsch und Walter Lehnertz. Die „Haupthändlerin“ Susanne Steiger kam erst 2014 mit der zweiten Staffel dazu und löste Sandra Vanessa Schäfer ab. Einen kompletten Überblick über alle Bares-für-Rares-Händler erhaltet ihr in folgender Tabelle:

Händler Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8
Ludwig Hofmaier
Fabian Kahl
Wolfgang Pauritsch
Walter Lehnertz
Sandra Vanessa Schäfer
Susanne Steiger
Daniel Meyer
Ansgar Heickmann
Fritz Breckheimer
Silke Köberlein
Friedrich Häusser
Julian Schmitz-Avila
Saskia Montag-Seewald
Elke Velten-Tönnies
Hans-Peter Ernst
Steffen Mandel
Markus Wildhagen
Esther Ollick
Jan Čížek
Elisabeth Nüdling
Ahmed Abou-Chaker

Mit den neuesten Bestsellern unter den TV-Geräten bringt ihr nicht nur die „Bares für Rares“-Händler in bester Qualität auf den Bildschirm:

Direkt zu den TV-Bestsellern | Amazon *

Fabian Kahl (Kunst- und Antiquitäten)

Fabian Kahl ist wahrscheinlich eine der schillerndsten Persönlichkeiten bei Bares für Rares. Der 1991 geborene Kunst- und Antiquitätenhändler ist der Sohn des Münzhändlers und Schlossherrn von Schloss Brandenstein, Holger Kahl.

Nach dem Abbruch des Fachabiturs für Gestaltung und Design, machte sich Kahl als Antiquitätenhändler selbstständig, betrieb kurzzeitig ein eigenes Geschäft und leitete ein Galerie-Projekt für moderne Kunst in Leipzig. Aufgrund seines auffälligem Äußeren, wurde er zum Casting für Bares für Rares eingeladen und gehört seit der ersten Staffel zur Stammbesetzung (Quelle: OTZ).

Ludwig Hofmaier (Antiquitäten)

Ludwig Hofmaier, 41er Jahrgang, hat eine durchaus bewegte Lebensgeschichte vorzuweisen: Seine Karriere begann als Turner, Hofmaier war Deutscher Meister im Bodenturnen und Bayrischer Meister im Kunstturnen. Mit seiner Aktion, über 1000 Kilometer im Handstand von Regensburg zum Vatikan zu pilgern, machte er 1967 auf sich aufmerksam (Quelle: Spiegel).

Aber auch schon davor war Hofmaier vor der Kamera tätig und trat in Filmen als Schauspieler auf und wurde zu verschiedenen Fernsehsendungen eingeladen. Zwischenzeitlich betrieb er verschiedene Lokale und Diskotheken. Durch seine Tätikgeit als Antiquitätenhändler rückte er durch Bares für Rares wieder zurück ins Rampenlicht und gehört ebenfalls seit 2013 zur Stammbesetzung.

Susanne Steiger (Schmuckexpertin)

Die gelernte Steuerfachwirtin ist am Händler-Podium die Expertin was Schmuck betrifft. Seit 2015 ist sie darüber hinaus zertifizierte Diamantgutachtertin (Diamond Grader) und besitzt und unterhält selbst zwei Schmuckgeschäfte.

Steiger gehört seit der zweiten Staffel (2014) zur Stammbesetzung von Bares für Rares und hat Sandra Vanessa Schäfer als weiblichen Gegenpol für das „Händler-Quintett“ abgelöst.

Die Trödelexperten: Daniel Meyer und Walter „Waldi“ Lehnertz

Daniel und Walter sind – jeder auf seine Weise – die Trödel-Experten hinter dem „Händlerpult“. Lehnertz musste sich nach einem Bandscheibenvorfall von seinen bauunternehmerischen Tätigkeiten verabschieden und fand im Antiquitätenhandel ein neues Standbein. Mittlerweile betreibt er mehrere Verkaufslokale für Trödel und Möbel.

v.l. Walter Lehnertz, Susanne Steiger, Daniel Meyer, Horst Lichter, Ludwig Hofmaier, Fabian Kahl // ©ZDF/Frank W. Hempel.

Meyer kommt als studierter Kunsthistoriker quasi direkt vom Fach. Schon das Studium hat er sich unter anderem mit dem Handel auf Antik- und Trödelmärkten finanziert. Er besaß bereits einen Trödelladen sowie einen Kunsthandel. Seit 2008 betreibt er sein eigenes Auktionshaus für Kunst und Antiquitäten in Münster.

Bares für Rares: Die Experten

Bevor ein Stück aber überhaupt erst den Händlern vorgestellt werden darf, schaut sich einer der drei Sachverständigen die Exponate genaustens an. Erst wenn der Experte eine erste Einschätzung abgegeben hat, kann Moderator Horst Lichter dem Verkäufer eine Händlerkarte übergeben. Zu den aktuellen und bekanntesten Experten gehören:

Albert Maier: Der Kunst- und Antiquitätenhändler hat bereits vor Bares für Rares einige Auftritte als Experte für Antiquitäten bei Kaffe oder Tee, echt antik? und im ZDF Fernsehgarten gehabt. Seit der ersten Staffel gehört er fest zum Expertenteam.

Dr. Heide Rezepa-Zabel: Die Kunsthistorikerin und -Sachverständige ist ebenfalls seit Anbeginn von Bares für Rares mit dabei. Als ausgebildete Diamantgutachterin und Gemmologin schätzt sie vor allem den Wert der Schmuckstücke ein, die die Kandidaten mitbringen.

Sven Deutschmanek: Als gelernter KFZ-Mechaniker ist Deutschmanek als Quereinsteiger durch seine Leidenschaft zu Antiquitäten in den Bereich gerutscht. Heute ist er ebenfalls Kunst- und Antiquitätenhändler und gehört dem Expertenteam von Bares für Rares seit der zweiten Staffel (2014) an.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?


Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Warm Bodies 2: Wie steht es um eine Fortsetzung?

    Warm Bodies 2: Wie steht es um eine Fortsetzung?

    An diesem Samstag könnt ihr bei RTL 2 zu Warm Bodies einschalten. Im ersten Teil der romantischen Zombie-Komödie lernte der Untote R, dass man auch als Zombie seine Gefühle nicht verstecken muss. Das Ergebnis war ein Film, der weit weniger kitschig wirkte, als man es eigentlich erwarten würde. Seit 2013 warten Fans auf eine Fortsetzung der Geschichte. Tatsächlich gab es zumindest Überlegungen für Warm Bodies 2...
    Martin Maciej
  • Netflix-PIN einrichten und ändern – so geht's

    Netflix-PIN einrichten und ändern – so geht's

    Aus Jugendschutzgründen ist es erforderlich bei Netflix eine PIN einzugeben, wenn ihr Inhalte für Erwachsene, also mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren, anschauen wollt. Wenn euch die Eingabe der PIN stört oder ihr die Einstellungen sogar noch strikter machen wollt, zeigen wir euch hier, wie ihr die Netflix-PIN einstellen und ändern könnt.
    Thomas Kolkmann 2
  • Die Brücke: Staffel 4 ab sofort im Stream, ab Mitte November im Free-TV (ZDF)

    Die Brücke: Staffel 4 ab sofort im Stream, ab Mitte November im Free-TV (ZDF)

    Die vierte und damit letzte Staffel der dänisch-schwedisch-deutschen Krimireihe „Die Brücke – Transit in den Tod“ startet nun Mitte November 2018 endlich auch in Deutschland. Wie gewohnt läuft der mehrteilige Krimi auf dem öffentlich-rechtliche Sender ZDF im TV und Stream. Alles Wissenswerte zu „Die Brücke“ Staffel 4 erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link