Batman vs. Superman: Offizieller Titel bekanntgegeben

Philipp Schleinig

Für eine kurze Zeit war es „Man of Steel 2“, dann folgte der zu diesem Zeitpunkt fast schon eingravierte Arbeitstitel „Batman vs. Superman“. Doch es sollte, wie wir auch schon vermuteten, nicht dabei bleiben und so gab Warner Bros. gestern den offiziellen Titel des Superhelden-Mash-Ups bekannt: „Batman v Superman: Dawn of Justice“.

Batman vs. Superman: Offizieller Titel bekanntgegeben

Ob es Designer-Gründe gab, das vs. lediglich in ein v umzuwandeln, ob es einfach nur cool aussieht oder dahinter noch eine tiefere Bedeutung steckt, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Dafür besitzt das DC-Großprojekt „Batman vs. Superman“ nun einen offiziellen Titel: „Batman v Superman: Dawn of Justice“. Das Logo bekommen wir dabei gleich mitgeliefert.

Da die Dreharbeiten zu dem Superheldentreff von Batman alias Bruce Wayne (Ben Affleck) und Superman alias Clark Kent (Henry Cavill) bereits begonnen haben, ist dieser Schritt nur allzu logisch. Obwohl es nicht mehr ganz, aber noch fast zwei Jahre bis zum Kinostart von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ sind, dürfte beim verantwortlichen Produktionsstudio Warner Bros. die Marketingstrategie der nächsten 24 Monate wohl schon in Stein gemeißelt sein.

Dazu: So soll Ben Afflecks Batman-Kostüm aussehen!

Derweil hat sich die Schauspielerin Gal Gadot, die für DC in den nächsten Jahren von großer Bedeutung sein wird, da sie Wonder Woman verkörpern wird und auch bereits in „Batman v Superman: Dawn of Justice“ mitspielt, für die Dreharbeiten in Schale geworfen. Dies entnehmen wir zumindest diesem Foto, welches ein Passant vom Set aufgenommen hat:

wonder_woman_gal_gadot

batman-superman-gal

gal-gadot

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ wird (zumindest erstmal in den USA) am 6. Mai 2016 in die Kinos kommen. Neben Ben Affleck, Henry Cavill und Gal Gadot sind auch Jesse Eisenberg (Lex Luthor), Ray Fisher (Cyborg), Amy Adams (Lois Lane) und Jeremy Irons (Butler Alfred) mit von der Partie. Wer schon früher wieder etwas aus dem DC-Comic-Universum sehen möchte, dem sei die Serie „Gotham“ empfohlen, die ab dem Herbst anläuft und die Ursprünge von Jim Gordon, Bruce Wayne und zahlreichen Bösewichten beleuchtet.

Gotham Trailer.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link