Vor knapp einer Woche präsentierte uns Regisseur Zack Snyder das erste Bild von Ben Affleck als Dark Knight in „Batman vs. Superman“. Das Kostüm von Batman sorgte dabei für reichlich Diskussionsstoff. Der Regisseur und Schauspieler Kevin Smith meldet sich nun zu Wort und weiß, dass der Anzug von Batman farblich eigentlich anders aussieht.

 

Batman v Superman - Dawn of Justice: Alle Infos zu Kinostart, FSK, Trailer, Cast & mehr

Facts 

Kevin Smith hat den legendären Streifen „Dogma“ inszeniert, an „Fanboys“ als Darsteller mitgewirkt und auch schon an Comics mitgearbeitet. Der bekennende Batman-Fan ist auch ein enger Freund von Regisseur Zack Snyder und bekommt dadurch einige Einblicke in die Produktion von „Batman vs. Superman“.

Dazu: Wird auch der Joker in „Batman vs. Superman“ auftauchen?

Nachdem vergangene Woche das erste Foto von Ben Affleck als Dark Knight veröffentlicht wurde, diskutierten viele Fans über das Aussehen/Kostüm von Batman. Zu diversen Meinungen, vor allem in Bezug auf die Farbe des Anzugs, hat Kevin Smith auch etwas zu sagen (via Screen Rant):

Das Foto (von Zack Snyder) ist ein wirklich cooles Bild, aber es ist nicht das Bild, welches ich gesehen habe.  Das war in Farbe und man konnte jedes Detail sehen. Wenn ihr wissen wollt, wie der Anzug aussieht, schaut euch Frank Millers „The Dark Knight Returns“ an, im dritten Buch ‚Hunt the Dark Knight‘. Es ist das verdammt selbe Outfit, was er dort trägt. Und darum habe ich diesen Typen all die Monate umarmt.

Das dürfte dann ungefähr so aussehen:

Dass das ursprüngliche Foto natürlich bearbeitet war und somit in schwarz-weiß erschien, war uns sicherlich allen klar. Spannend ist jetzt jedoch, dass sich Zack Snyder allein schon beim Outfit so nah an einer Comic-Vorlage hält, wie es selten ein Batman-Spielfilm tat. Dies dürfte vor allem die Fans erfreuen. Kevin Smith mutmaßt derweil über die Feststellung der Farbe hinaus. So stellt er in Aussicht, dass es eventuell mehrere Versionen eines Batmobils und eines Batsuits geben könnte:

Was ist, wenn das nur eines von mehreren Batmobilen ist? Was ist, wenn das nur ein Outfit von Batman ist? Ich vermute nämlich, dass das der Fall ist.

Es scheint also, als würde Zack Snyder sich auch in Bezug auf das Aussehen von Christopher Nolans „The Dark Knight“-Trilogie deutlich abheben wollen. Uns bleibt derweil nichts anderes übrig, als weitere offizielle Bilder zu erwarten.