Es war die große Nachricht der letzten Comic-Con: Im Nachfolger von „Man of Steel“ wird endlich Superman endlich auf der der Leinwand auf DC-Kollege Batman treffen. Eigentlich sollte der Film bereits am 17. Juli 2015 in die Kinos kommen. Stattdessen sehen wir dort nun einen ganz anderen Superhelden...

 

Ant-Man: Trailer, Infos

Facts 
Ant-Man: Trailer, Infos

Superman VS Batman wurde von Warner Bros. in den Mai 2016 verschoben. Dies gab Disney die Möglichkeit, ihren reichlich ungewöhnlichen Helden „Ant-Man“ auf die freigewordene Position zu schieben. Gegen die beiden Megastars aus dem DC-Universum hätte der Ameisen-Mann keine Chance gehabt. Da es nun jedoch keine Superhelden-Konkurrenz mehr gibt, hat „Ant-Man“ die Chance, ein breiteres Publikum zu gewinnen.

Tatsächlich stehen die Chancen ziemlich gut, dass „Ant-Man“ eine spaßige Abwechslung vom Marvel-Allerlei wird. Hinter der Verfilmung steckt nämlich der britische Regisseur und Drehbuchautor Edgar Wright, der sich mit Filmen wir „Shaun of the Dead“ oder „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ bereits eine große Fangemeinde erarbeitet hat.

In „Ant-Man“ wird es um den gleichnamigen Superhelden gehen, der sich schrumpfen und mit Insekten sprechen kann - eine nette Abwechslung von den Laseraugen und Super-Gadgets anderer Helden.

Robin Schweiger
Robin Schweiger, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?