Berlin Station: Staffel 3 des Spionage-Dramas ab sofort im Stream (Netflix) – Episodenguide, Trailer & mehr

Thomas Kolkmann 1

Am 05. Dezember 2017 landete die finale Episode der zweiten Staffeln von „Berlin Station“ in Deutschland auf Netflix. Genau ein Jahr später wird Spionage-Drama mit „Berlin Station“ Staffel 3 fortgesetzt. Wir haben Trailer, Epiosenguide und alles Wissenswerte zur dritten Staffel hier zusammengefasst.

Berlin Station Staffel 3 – Trailer (Epix).

„Berlin Station“ Staffel 3: Start & Veröffentlichung im Stream

Wie bei der letzten Staffel von „Berlin Station“ wird auch Staffel 3 wenige Tage nach dem US-Release auf dem Sender Epix hierzulande als Netflix-Original exklusiv bei dem Streaming-Anbieter angeboten. Die erste Folge ist ab dem 05. Dezember 2018 auf Netflix abrufbar. Das Staffelfinale ist am 18. Januar 2019.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Twin Films – Verwechslungsgefahr: 20 Filme mit ungewollten Geschwistern.

Episodenguide – „Berlin Station“ S3

 

Folge Deutscher Titel Originaltitel Release (Netflix)
1 (20) Aut Concilio Aut Ense Aut Concilio Aut Ense 05.12.2018
Aufgrund des Geredes über eine potenzielle Gefahr suchen Daniel und Robert in Estland nach Spuren zu einer tödlichen, pro-russischen Verschwörung, die das Land bedroht.
2 (21) Feuer kennt keine Gnade Fire Knows Nothing Of Mercy 12.12.2018
Ein rätselhafter Tarnkappenanzug auf dem Land führt Daniel in eine gefährliche Welt. Sofia gerät ins Visier eines hinterlistigen Angriffs.
3 (22) Die alte Lüge The Old Lie 19.12.2018
Torres macht auf der Suche nach Daniel eine einschneidende Entdeckung. Val beauftragt Steven damit, einen ehemaligen Agenten vor politischen Enthüllungen zu warnen.
4 (23) Wer flucht, fängt keine Fische If You Swear, You’ll Catch No Fish 26.12.2018
Torres und Robert müssen herausfinden, was Daniel passiert ist. Sofias dubiose Vergangenheit kommt ans Licht. Val will ihren Chef von der russischen Gefahr überzeugen.
5 (24) Der Traum von den vier Polizisten The Dream Of The Four Policemen 09.01.2019
Robert und Torres widmen sich auf der Spur der Waffen in Wien einer weiteren gefährlichen Mission. Val bittet Kolya um Hilfe. BB Yates kehrt an die Berlin Station zurück.
6 (25) Eiskalte Hölle In Cold Hell 16.01.2019
Val bemüht sich um die Unterstützung der Nato für Estland. Torres begibt sich undercover auf die Suche nach Krik. April muss schnell handeln, um Sofia zu beschützen.
7 (26) Das Auge will nicht wahr haben, was es sieht The Eyes Fears When It Is Done To See 23.01.2019
Hector hilft Torres, sich in Kriks Kreis einzuschleusen, macht jedoch einen schweren Fehler. Val setzt die NATO-Verweigerer unter Druck. Robert erlebt eine Enttäuschung.
8 (27) Die grüne Datscha The Green Dacha 28.01.2019
Während Val und Esther mit einer verheerenden Enthüllung Krik ruinieren wollen, laufen Hector und Daniel um ihr Leben. Steven legt ein erschreckendes Geständnis ab.
9 (28) Kriegsende End of War 11.02.2019
Während Torres improvisiert, um Platov in die Enge zu treiben, zieht Washington Val und Robert aus dem Verkehr, gerade als der Coup gegen Estland den Wendepunkt erreicht.
10 (30) Buch der Gefallenen Book of the Fallen 18.02.2019
Während April Sofia dabei hilft, Estland zu unterwandern, will Val Platov mit einem Bluff austricksen. Torres jagt Rodion. Esther hat eine ausschlaggebende Eingebung.

Quelle: Netflix

„Berlin Station“ Staffel 3: Zukunft zeitweise ungewiss

Berlin Station gehört in den USA zu dem Repertoire des Pay-TV-Senders Epix, der wiederum Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) gehört. Bei beiden Firmen standen zum Ende der zweiten Staffel der Serie größere Veränderungen an, weswegen die Zukunft von Berlin Station längerer Zeit ungewiss war. Executive Producer der Serie, Brad Winters, erklärte nach dem Staffelfinale im Dezember 2017 gegenüber Deadline:

„Offensichtlich gibt es ein neues Management bei MGM und dann übernahm Michael Wright die Leitung von Epix, sodass mir bewusst ist, dass aktuell eine Zeit der Veränderungen herrscht. Jocelyn Diaz und Epix waren große Unterstützer dieser Show, echte Befürworter, echte Unterstützer – wie auch Paramount. Glücklicherweise haben wir viel Unterstützung vom Studio und vom Netzwerk bekommen, aber wir werden sehen. Man drückt die Daumen.“

Auf die Frage, ob man zu der Zeit bereits Skripte für „Berlin Station“ Staffel 3 vorbereitet hätte, weist Winters auf die Aktualität der Serie hin, die in so einer ungewissen Zeit sogar in zweierlei Weisen hilfreich ist:

„Nun, glücklicherweise ist es eine Serie, die auf eine kontinuierliche Geschichte sowohl im globalen als auch im charakterlichen Sinne aufbaut. Ich denke, der Ensemblecharakter der Show untermauert sie mit einem solchen Potential an charakterbasiertem Storytelling. Und wenn man sich die Welt ansieht, gibt es im Moment keinen Mangel an ‚Schauplätzen‘, in die man eintauchen kann.“

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Altered Carbon Staffel 2 von Netflix bestätigt: Alle Infos

    Altered Carbon Staffel 2 von Netflix bestätigt: Alle Infos

    Dass „Altered Carbon“ Staffel 2 kommen wird, wurde von Netflix bestätigt. Allerdings wird es einige Änderung geben. Und in welcher Serie wäre es wohl sonst möglich, einen weißen Hauptdarsteller durch einen dunkelhäutigen Schauspieler zu ersetzen? Nur hier…
    Marco Kratzenberg
  • Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Ihr möchtet Pro7 live verfolgen, aber der Fernseher ist bereits besetzt oder ihr habt gar keinen Fernsehanschluss? Inzwischen ist es ganz einfach möglich, den Live-Stream des Senders kostenlos und legal anzuschauen – sowohl im Browser, als auch mit dem Tablet oder Smartphone. Wie das geht und welche Alternativen ihr sonst noch habt, erfahrt ihr hier. 
    Thomas Kolkmann 7
* gesponsorter Link