Better Call Saul: Episoden-Beschreibungen & neue Szenen im Featurette

Jan-Thilo Caesar

„Breaking Bad“-Fans zählen sicher schon die Tage bis zum 11. Februar, wenn das Spin-Off „Better Call Saul“ seine deutsche Premiere auf Netflix feiern wird. Um die Wartezeit noch weiter zu verkürzen, könnt ihr hier das Featurette mit neuen Einblicken und Hintergrund-Infos anschauen. Außerdem haben wir die Episoden-Titel und -Beschreibungen für euch.

Better Call Saul: Episoden-Beschreibungen & neue Szenen im Featurette
Bildquelle: © AMC.

Endlich ist es soweit! Die ersten zwei Folgen des „Breaking Bad“-Spin-Off „Better Call Saul“ sind schon bald bei uns verfügbar und wir sind gespannt, was uns im Serien-Ableger über den windigen Anwalt Saul Goodman (Bob Odenkirk) erwartet. Einen ersten Eindruck haben wir schon vor einem Monat mit dem ersten Trailer zur neuen Serie bekommen, im offiziellen Featurette geben euch nun Serien-Schöpfer Vince Gilligan, Produzent Peter Gould und Hauptdarsteller Bob Odenkirk Einblicke in die Dreharbeiten und die Entstehung von „Better Call Saul“. Das Featurette könnt ihr hier sehen:

Better Call Saul Season 1 - Featurette.

Außerdem gibt es nun die Titel und Beschreibungen für alle fünf Folgen aus der ersten Staffel von „Better Call Saul“:

Episode 1.01 – Uno - Jimmy versucht mit unkonventionellen Methoden neue Klienten anzuwerben.

Episode 1.02 – Mijo - Jimmys Probleme bringen ihn in eine Notlage; Unachtsamkeit bringt Chuck in Gefahr.

Episode 1.03 – Nacho - Jimmy setzt alles daran, um zu beweisen, dass sein gefährlicher Klient unschuldig ist.

Episode 1.04 – Hero - Als seine Beziehungen unter Druck geraten, muss sich Jimmy den Konsequenzen stellen.

Episode 1.05 – Jello - Alarmierende Neuigkeiten stören Jimmys Bemühungen, ein neues Geschäft aufzuziehen.

Die Handlung von „Better Call Saul“ spielt sechs Jahre vor der ersten Begegnung von Saul Goodman und Walter White. Zunächst lernen wir den Mann, der sich später Saul Goodman nennen wird, als Jimmy McGill kennen, ein Schmalspur-Anwalt auf der Suche nach dem Schicksal, der in erster Linie versucht, über die Runden zu kommen. An seiner Seite - und häufig auch auf der Gegenseite - steht der aus „Breaking Bad“ bekannte Fixer Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks). Die Serie zeigt wie aus dem guten Anwalt Jimmy McGill der altbekannte und beliebte Saul Goodman wird und soll einen dramatischen Ton, durchzogen von schwarzem Humor, anschlagen.

Ab dem 11. Februar könnt ihr die ersten zwei Episoden von „Better Call Saul“ auf Netflix gucken.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung