Nur noch wenige Tage, dann startet das „Breaking Bad“- Spin-off „Better Call Saul“ mit Bob Odenkirk als dubiosem Anwalt Saul Goodman auf AMC! Mit wem es der windige Advokat am Anfang seiner Laufbahn alles zu tun bekommt, erfahrt ihr in einem Featurette von AMC, das wir für euch vorbereitet haben und werft einen Blick auf Sauls rechtschaffenden Bruder!

 

Better Call Saul

Facts 

Comingsoon.net berichtet über ein neues Featurette des Senders AMC zum kommenden „Breaking Bad“ - Spin-off  „Better Call Saul“ und wir erfahren nicht nur, wie alles für den späteren Problem-Löser Saul Goodman alias Bob Odenkirk begann, sondern können auch einen Blick auf die weiteren Hauptcharaktere der Serie werfen, darunter Sauls Bruder Chuck McGill (Michael McKean) und der altbekannte Mike Ehrmantraut (Jonathan Bank), der vor seiner Begegnung mit Walter White einem, nun ja, eher seriös-monotonen Beruf nachging. Seht selbst:

Better Call Saul - Featurette englisch

 

„Better Call Saul“ ist bekanntlich ein Prequel zu „Breaking Bad“ und beschäftigt sich mit Saul Goodmans beruflichen Anfängen, als er es mit Recht und Gesetz noch etwas konservativer gesehen hat und anscheinend versuchte, seinem älteren Bruder nachzueifern, wie es das Featurette jedenfalls nahelegt. Wir dürfen ebenfalls gespannt sein, was die Anwältin Kim Wexler (Rhea Seehorn) für eine Rolle in Sauls Leben spielen wird und wann er seinem Kollegen Howard Hamlin (Patrick Fabian) zeigt, wer der Chef im zwielichtigen Ring ist.

Der Pilot startet in den USA bereits an diesem Sonntag, dem 08.Februar 2015, der deutsche Starttermin von „Better Call Saul“ ist der 11. Februar 2015 auf Netflix.

Breaking Bad-Quiz: Teste dein Wissen über Walter White und Co.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).