Better Call Saul: Titelsong zum Breaking Bad Spin-off veröffentlicht

Philipp Schleinig

Mit „Better Call Saul“ will der TV-Sender AMC nicht nur „Breaking Bad“-Fans begeistern, sondern auch neue Zuschauer gewinnen. Die Geschichte rund um den berühmt gewordenen, zwielichtigen Anwalt Saul Goodman soll im Februar 2015 auf Sendung gehen. Heute gibt es zwar noch keinen Trailer, dafür aber den vermuteten Titelsong des Spin-offs.

Saul Goodman (Bob Odenkirk) war aus „Breaking Bad“ nicht mehr wegzudenken: Der berüchtigte Anwalt ist nicht nur eine Koryphäe für sich, sondern konnte Walter White (Bryan Cranston) auch schon aus so manch einer misslichen Lage befreien. Bis zuletzt stand er dem gefürchteten Heisenberg bei. Dass Saul Goodman nun ein eigenes Spin-off mit dem Titel „Better Call Saul“ bekommt, ist demnach nur gerechtfertigt. Auf einen ausführlichen Trailer warten wir zwar leider immer noch, doch das neuste Video ist nicht minder aufregend. Und so präsentiert sich uns der wahrscheinliche Titelsong von „Better Call Saul“:

Better Call Saul - Titelsong.

Die Titelmelodie von „Breaking Bad“ ging sofort ins Ohr. Die wenigen Töne formten den passenden Klang zum stillen Hinterland New Mexicos und wurden zum Erkennungszeichen der Taten von Walter White. Sollte der obige Titelsong wirklich für „Better Call Saul“ gedacht sein und nicht nur Werbezwecken dienen, zeichnet sich gleich ein anderer Tonus ab. Geplant ist dies ja eh: „Better Call Saul“ soll eher in die Richtung Tragikomödie gehen, schließlich ist Saul Goodman - oder wie er sich am Anfang noch nennen wird: Jimmy McGill - ja auch ein Lebemann in den abstrusesten Situationen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Weird Wednesday: Die hässlichsten Autos der Filmgeschichte

Die Frage, ob Bryan Cranston als Walter Whiter für „Better Call Saul“ zurückkehren wird, ist noch unbeantwortet. Fest steht jedoch, dass neben Odenkirk auch der „Breaking Bad“-Bekannte Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks) mit von der Partie sein wird. Zudem hat Aaron Paul persönlich einen Auftritt von Jesse Pinkman nicht ausgeschlossen.

Wir warten derweil auf den ersten Trailer zu „Better Call Saul“, hören uns bis dato den ins Ohr gehenden Titelsong an und geben uns mit dem ersten Teaser, den ihr hier noch einmal sehen könnt, zufrieden:

Better Call Saul - Teaser Englisch.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung