Better Call Saul: Die neuen Folgen in der Kritik - Auf „Breaking Bad“ könnt ihr lange warten

Tobias Heidemann 2

Es gibt viele gute Gründe, sich Hals über Kopf in „Better Call Saul“ zu verlieben. Müsste man einen besonderen herauspicken, wäre es wohl der omnipräsente Anachronismus dieser Serie. Thema, Tempo, Erzählstruktur, Besetzung und natürlich die Hauptfigur selbst – alles steht irgendwie im Kontrast zu der zeitgenössischen Serienlandschaft. Wie widerspenstig Vince Gilligans eigensinniger Zögling tatsächlich sein kann, dass ließ sich gestern bei der furios entschleunigten Premiere von Staffel 2 bestaunen.

Better Call Saul: Die neuen Folgen in der Kritik - Auf „Breaking Bad“ könnt ihr lange warten

Ein Bild. Ein einziges Sinnbild für die tragisch-komische Entwicklung unseres Serienhelden Jimmy McGill. Um mehr ging es in  „Switch“, der ersten Episode der zweiten Staffel von „Better Call Saul“, gestern nicht. Trotzdem dürfte Vince Gilligan mit dieser einen Folge mehr erreicht haben, als so mancher Showrunner mit einer ganzen Staffel.

Wie schon zu Beginn von Staffel 1 werfen wir auch dieses Mal wieder einen ernüchternden Blick ans Ende des Tunnels. Dort, in der öden Zukunft von Jimmy, sehen wir seinen Lebensgeistern dabei zu,  wie sie im amerikanischen Niedriglohnsektor einen qualvollen Tod in Schwarz-Weiß sterben.

Better Call Saul -Season 2.

Wir sehen, wie unser Held sein sinnloses Tageswerk in einem Fast Food-Restaurant beendet und als letzter den Müll rausbringt. Einen erstaunlich deprimierenden Spaziergang durch eine menschenleere Einkaufshalle später finden wir uns gemeinsam mit Saul, oder wie auch immer er sich in dieser Zukunft auch nennen mag, eingeschlossen im Müllraum der Mall wieder. Der Weg zurück ist versperrt. Die Tür ist ins Schloss gefallen.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Weird Wednesday: Die hässlichsten Autos der Filmgeschichte .

Better Call Saul Staffel 2: Verqueres Schattengewächs

Die Schuld für diese saublöde Situation trägt Saul natürlich selbst. Er war unachtsam und nachlässig.  Niemand da, den er für den bedauerlicheren Verlauf seines Lebens verantwortlich machen könnte. Doch komplett ausweglos ist seine Situation nicht. Die Tür in die Freiheit ist in greifbarer Nähe. Alles was Saul tun muss, ist sie zu öffnen. Das aktiviert zwar einen Alarm und die Polizei gleich mit, und wahrscheinlich macht sich Saul damit auch strafbar, doch möglich, möglich wäre es eben. Die Alternative heißt dagegen Warten. Im Dreck. Was wird Saul tun? Was kann Saul überhaupt tun?

Zu diesem Zeitpunkt ist die erste Folge der zweiten Staffel erst wenige Minuten alt. An ihrem Ende werden wir uns wieder bei diesem Bild, bei dieser Geschichte einfinden und ihr eine Moral verpassen. Welche das ist, was wir aus Jimmys Schicksal machen, das überlässt uns „Better Call Saul“ zum Glück auch weiterhin uns selbst.

better-call-saul-season-2

Die zentrale Botschaft der Serie ist dagegen eine unumstößliche: Verbrechen zahlt sich nicht aus. Auch wenn es zunächst den Anschein hat – am  Ende sitzt man eben bis zum Hals in der Scheiße.

„Better Call Saul“, so viel lässt sich anhand der ersten Folge der neuen Staffel bereits sagen, bleibt das verquere Schattengewächs, das Vince Gilligan liebevoll ausgepäppelt hat. Die langen Dialogsequenzen, der lustvoll-melancholische Americana-Vibe, die sezierende Ausleuchtung der Charaktere, der leise Humor und die unheimliche Faszination für den Verlust von moralischer Integrität – die Geister, die Gilligan rief, spuken auch in Staffel 2.

Das muss man natürlich alles mögen. Oder zumindest zu schätzen wissen. Für alle, die immer noch darauf warten, dass Gilligan ihnen einen zweites „Breaking Bad“ bastelt, war „Switch“ indes eine glasklare Ansage. Da könnt ihr lange warten. Halleluja!

 Wertung Staffel 2: Episode 1 „Der Schalter“ 

rating8

Quiz: Welcher Better Call Saul Charakter bist du?

Du wolltest schon immer wissen, ob du das Zeug zu einem genialen Anwalt hast? Finde heraus, wie viel von Saul Goodman in dir steckt und entdecke, was du mit Mike Ehrmantraut und den anderen Figuren aus "Better Call Saul" gemeinsam hast! Welcher Charakter aus der Serie steckt wirklich in dir? Finde es heraus in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Karfreitag: Diese Filme sind über den Oster-Feiertag verboten

    Karfreitag: Diese Filme sind über den Oster-Feiertag verboten

    Jedes Jahr gibt es am religiösen Feiertag „Karfreitag“ mehrere hundert Filme, die nicht öffentlich gezeigt werden dürfen. Dabei handelt es sich nicht nur um gewalttätige Action-Streifen, sondern teilweise auch um harmlose Unterhaltung für die Familie. Wir erklären, was es mit dem Ganzen auf sich hat und zeigen, welche bekannten Filme an Karfreitag verboten sind.
    Robert Kägler
  • The Rain Staffel 2: Wann kommt die Fortsetzung? Trailer und Start

    The Rain Staffel 2: Wann kommt die Fortsetzung? Trailer und Start

    Seit dem 04. Mai 2018 ist die Serie „The Rain“ exklusiv komplett auf Netflix abrufbar. Die insgesamt nur 8 Folgen sind schnell „gebinged“ und viele Fragen sich natürlich: Wann kommt die 2. Staffel von „The Rain“? Wir haben für euch alle Infos zusammengetragen.
    Robert Kägler
* Werbung