Better Call Saul Staffel 4 – heute Folge 2 im Stream (Netflix) – Start, Trailer, Episdenguide & mehr

Thomas Kolkmann

Wie zu erwarten, spendiert der US-Sender AMC den Fans auch noch eine vierte Staffel des „Breaking Bad“-Spin-Offs „Better Call Saul“, welches sich um die Hintergrundgeschichten von James Morgan „Jimmy“ McGill (Bob Odenkirk) und Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks) dreht. Ab sofort steht jede Woche eine neue Episode der insgesamt 10 Folgen langen vierten Staffel von „Better Call Saul“ auf Netflix bereit.

Better Call Saul: Offizieller Trailer zu Staffel 4.

Ab heute steht die 2. Folge von „Better Call Saul“ Staffel 4 auf dem Streaming-Dienst Netflix zur Verfügung. In „Atmen“ blickt Jimmy in die Zukunft und lässt seinen ganzen Charme bei einem Vorstellungsgespräch wirken. Auch Gus macht sich Gedanken über die Zukunft, da der Zustand von Hector Salamanca möglicherweise zu weiteren Problemen führen könnte. Kim lädt derweil ihren Frust an Howard ab.

Better Call Saul auf Blu-ray & DVD | Amazon *

Episodenguide – Better Call Saul S3

Folgen Deutscher Titel Originaltitel Premiere (D)
1 (31) Rauch Smoke 07.08.2018
Jimmy muss mit den Folgen von Chucks Handeln zurechtkommen. Mike schaut sich bei Madrigal einmal genauer um und Nacho trifft sich mit Juan Bolsa.
2 (32) Atmen Breathe 14.08.2018
3 (33) TBA Something Beautiful 21.08.2018
4 (34) TBA Talk 28.08.2018
5 (35) TBA Quite a Ride 04.09.2018
6 (36) TBA TBA 11.09.2018
7 (37) TBA TBA Sept. 2018
8 (38) TBA TBA Sept. 2018
9 (39) TBA TBA Okt. 2018
10 (40) TBA TBA Okt. 2018

Weitere Breaking-Bad-Figuren in Better Call Saul Staffel 4

Nur noch wenige Wochen bis zum Start der vierten Staffel von Better Call Saul. Auf der San Diego Comic-Con wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht sowie über einige Details der neuen Staffel diskutiert. So steuert das Breaking-Bad-Prequel langsam, aber sicher auf die Zeitperiode der Mutterserie hin.

Während wir schon länger wissen, dass wir in der vierten Staffel mehr von der Charakterentwicklung von Gus Fring sehen werden, wird es auch andere Breaking-Bad-Charaktere zu sehen geben, selbst solche, die wir bisher nur vom Namen kannten. So verkündeten die Macher der Serie, dass man in Staffel 4 zum ersten Mal auf Lalo treffen wird, welcher von Tony Dalton (Colombiana, Sense8) verkörpert wird.

Bisher war Lalo im Breaking-Bad-Universum nur ein gesichtsloser Name, ein Gangsterboss, vor dem Jimmy jedoch ordentlich Respekt hatte. Als Walter und Jesse Jimmy in der Breaking-Bad-Folge „Better Call Saul“ in die Wüste verschleppen, vermutet er, dass die beiden zu Lalo gehören. Obwohl er vor einem frisch ausgehobenen Grab hockt und eine Waffe auf ihn gerichtet wird, sagt Jimmy:

„Lalo hat euch nicht geschickt? Nicht Lalo? Oh, Gott sei Dank!“

Auch weitere Charaktere könnten es aus dem Breaking-Bad-Universum in die vierte Staffel geschafft haben, von denen wir noch nicht wissen. Executive-Producer Vince Gilligan macht jedoch auch gleich klar, dass wir uns noch nicht auf ein Wiedersehen mit Walt oder Jesse einstellen sollen:

„Ihr werdet Walt oder Jesse in Staffel 4 nicht zu sehen bekommen. Damit wollen wir euch nicht runterziehen, aber wir wollen auch keine falschen Hoffnungen schüren. […] Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nie in der Serie auftreten werden. Ich denke, es wäre sehr nachlässig von uns, wenn wir diese Charaktere nicht irgendwie in die Serie einbringen, bevor sie endet.“

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Spannende Top-Serien zu Knast, Recht und Ordnung.

AMC gibt Start-Datum & Handlung bekannt

Nachdem der ausführende Produzent Thomas Schnauz bereits im November 2017 erklärte, dass die Arbeiten an Staffel 4 von Better Call Saul erneut etwas länger dauern würden, hat AMC nun endlich ein offizielles Start-Datum bekannt gegeben. In den USA läuft die TV-Premiere am 06. August 2018.

In Deutschland dürften wir wieder mit einem Release am Folgetag bei dem Video-on-Demand-Anbieter Netflix rechnen. Ab dem 07. August 2018 sollte dann wöchentlich eine neue Folge von Better Call Saul Staffel 4 auf Netflix Deutschland erscheinen.

Neben dem Starttermin hat AMC noch einen wichtigen Punkt der Handlung von Staffel 4 verraten. ACHTUNG SPOILER: Wie man bereits durch die finale Szene der dritten Staffel erahnen konnte, wird es in Staffel 4 darum gehen, wie Jimmy mit dem Selbstmord seines Bruders Chuck umgeht und wie dieser seine weitere Entwicklung beeinflusst. Der Tod treibt Jimmy weiter in die falsche Richtung und in die kriminelle Welt hinein. Gleichzeitig beschäftigt der unerwartete Verlust und die Wahrheit hinter den Streitigkeiten der Brüder auch Kim (Rhea Seehorn) und Howard (Partick Fabian).

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Breaking Bad: Die besten Momente mit Walter White & Co.

Staffel 4 offiziell von AMC bestellt

Mit der dritten Staffel von Better Call Saul ist die Serie für viele Fans erzählerisch endlich dort angelangt, wo sie hingehört. Doch die Geschichte, wie aus Jimmy der durchtriebene Rechtsverdreher Saul Goodman wird, ist noch (lange) nicht zu Ende erzählt. Das dritte Staffelfinale ließ uns darüber hinaus mit dem andauernden Berufsverbot, einem Autounfall, dem Feuer und vielen weiteren offenen Fragen zurück.

Nachdem die letzte Folge der dritten Staffel hierzulande am 20. Juni 2017 ihre Premiere feierte, kündigte AMC nur eine Woche später offiziell Staffel 4 an. Auch die vierte Staffel wird erneut aus insgesamt 10 Folgen bestehen und aus der Feder von Vince Gilligan und Peter Gould stammen. Mit Bob Odenkirk, Jonathan Banks, Michael McKean, Rhea Seehorn, Partick Fabian, Michael Mando und Giancarlo Esposito ist auch schon jetzt bekannt, dass der Großteil des Casts wieder vor die Kamera treten wird.

Better Call Saul bei Amazon *

Staffel 4 – Charakterentwicklung von Gus Fring

Schon bevor Staffel 4 seitens AMC offiziell bestätigt wurde, spekulierte Giancarlo Esposito (Gus Fring) in einem Interview mit den Kollegen von Entertainment Weekly über die Entwicklung seiner Rolle in den zukünftigen Staffeln von Better Call Saul.

In Breaking Bad hat man im Rückblick bereits gesehen, welche Gründe Gus für seinen eingeschlagenen Lebensweg hat. In Staffel 3 von „Better Call Saul“ taucht der Lieblingscharakter vieler „Breaking Bad“-Fans nun wieder auf, doch Gus ist hier noch nicht ganz der Gus, den wir aus der Mutterserie kennen. Auf die Frage, an welcher Stufe der Soziophatie und Bösartigkeit er sich in der Spin-Off-Serie befindet, erklärt Esposito:

„Nunja, er entwickelt sich, während wir es miterleben. Ich hoffe, dass in Staffel 4 die Zeit dafür gekommen ist, um wirklich darin (in die Charakterentwicklung zum Drogenbaron) einzutauchen. […] Hoffentlich werdet ihr einen Typen sehen können, der all das lernt und dann seine Energie wirklich darauf fokussiert, wie wir es in den Staffeln 4 und 5 für angebracht halten. Das ist, was ich hoffe zeigen zu können, und ich denke auch, dass sie in diese Richtung gehen werden.“

Wie Esposito im Interview weiter erläutert, sei die Rolle für ihn ein klares „Multi-Season-Engagement“, bei dem man die Hintergründe und Entwicklung von Gustavo Fring vollständig miterleben kann:

„In der dritten Season gibt es bereits einige Enthüllungen, aber ich hoffe auf tiefere und komplexere Offenbarungen von Gus‘ Vergangenheit in Staffel 4, die uns auch tiefer in die Kartell-Region bringen.“

 

Was erhofft ihr euch von einer vierten Staffel „Better Call Saul“ und wie hat euch das Ende der dritten Season gefallen? Schreibt uns eure Meinungen, Ideen und Vermutungen in die Kommentare.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Fußball heute: DFB-Pokal im Live-Stream, Free-TV und Radio: Alle Spiele der 1. Runde

    Fußball heute: DFB-Pokal im Live-Stream, Free-TV und Radio: Alle Spiele der 1. Runde

    Die Fußball-Saison nimmt Fahrt auf und startet in die 1. Runde des DFB-Pokals. Natürlich sind beliebte deutsche Top-Teams wie Bayern München und Borussia Dortmund mit dabei. Aber auch starke Teams aus den anderen Ligen treten an und sorgen sicherlich für die eine oder andere Überraschung. Bei uns erfahrt ihr, wo ihr am heutigen Samstag, den 18. August, alle Spiele des DFB-Pokals im Live-Stream, TV und Radio online...
    Robert Kägler
  • One Piece in Real Life: Diese Stars sehen aus wie deine liebsten Charaktere

    One Piece in Real Life: Diese Stars sehen aus wie deine liebsten Charaktere

    Das One Piece-Universum strotzt nur so voller grandioser, skurriler und eindrucksvoller Charaktere. Bei der Vielzahl der Figuren ist es nicht erstaunlich, dass einige von ihnen realen Personen ähneln – teilweise auch mit Absicht. Wir zeigen dir, welchen Stars diese One Piece-Charaktere zum Verwechseln ähnlich sehen!
    Annika Schumann
  • Start von The Big Bang Theory Staffel 11: Alle Infos zum Stream und zur Handlung

    Start von The Big Bang Theory Staffel 11: Alle Infos zum Stream und zur Handlung

    The Big Bang Theory (TBBT)-Showrunner Steven Molaro deutete neulich etwas an, was wohl kein TBBT-Fan hören möchte: Die Serie um die Super-Nerds um Sheldon, Leonard, Penny und Co. könnte bald zu Ende sein! Wir können Entwarnung geben: Sowohl eine elfte als auch zwölfte Season sind bestellt. Nach dem Release der 11. Staffel der Big Bang Theory klärt sich dann auch endlich, ob Amy Sheldons Heiratsantrag annimmt....
    Christin Richter 6
* gesponsorter Link