Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Birdman

Philipp Schleinig

In „Birdman“ mimt Michael Keaton den gefallenen Schauspieler und Superhelden-Darsteller Riggan Thomson, der mit persönlichen und finanziellen Krisen zu kämpfen hat. Ein neues Projekt - die Inszenierung eines Broadway-Stücks - könnte Abhilfe leisten. Doch Probleme mit dem Hauptdarsteller (Edward Norton) und der eigenen Familie (Emma Stone) stellen sich Thomson einmal mehr in den Weg.

„Birdman“ wird vom mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu („Babel“, „21 Gramm“) inszeniert und soll am 15. Januar 2015 in die Kinos kommen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film