In „Captain America: Civil War“ haben wir mit dem Black Panther“ bereits Bekanntschaft gemacht, 15. Februar 2018 bekommt der Superheld im Marvel Cinematic Universe seinen eigenen Solo-Film. Nun wurde bekannt, auf welchen Schurken Black Panther alias Chadwick Boseman in seinem Leinwandabenteuer treffen wird. Erfahrt mehr! 

 

Black Panther: Was wir bisher über den Marvel-Film wissen: Besetzung, Handlung, Filmstart und Trailer

Facts 

Im Civil War kämpfte Black Panther noch im Team, demnächst muss er sich allerdings allein auf der großen Kinoleinwand beweisen. Nach dem Trailer zu „Captain America: Civil War“ verraten wir euch, auf welchen Bösewicht er dabei treffen wird.

Captain America Civil War - Finaler Trailer

Marvel´s Black Panther muss sich mit Erik Killmonger auseinandersetzen

Im Rahmen der diesjährigen Comic-Con wurde bekannt, dass es Chadwick Boseman alias Black Panther in seinem Solo-Film mit Erik Killmonger zu tun bekommt. Dieser wird verkörpert von Schauspieler Michael B. Jordan, der neben Sylvester Stallone in „Creed“ bereits sein Talent unter Beweis stellen konnte, wie ihr im Trailer sehen könnt:

Creed - Trailer englisch

Schon in den Comics ist Erik Killmonger ein Erzfeind von T'Challa alias Black Panther. Er verfügt zwar über keine Superkräfte, ist aber enorm stark - sowohl mental als auch physisch. Der Rebell nutzt jede Gelegenheit, um Wakanda zu schaden und legt es auf einen Zweikampf mit Black Panther an. Dass Black Panther dieser Aufgabe gewachsen ist zeigt euch folgendes Featurette:

Zum Schluss reichen wir noch ein Bild von aus den Comics von Erik Killmonger nach:

Erik Killmonger
Erik Killmonger im Comic © Marvel

Weitere Artikel zum Thema: