Blackhat: Exklusives Featurette zu den Drehorten

Jan-Thilo Caesar 2

Nur noch knapp zwei Wochen bis zum Kinostart von „Blackhat“: Um euch die Wartezeit zu verkürzen, haben wir ein exklusives deutsches Featurette, das Szenen aus dem Cyber-Thriller und die Drehorte zeigt. Regisseur Michael Mann und Hauptdarsteller Chris Hemsworth geben euch einen Eindruck, wie die Arbeit in Städten wie Hong Kong und Jarkarta war und präsentieren euch einen Blick hinter die Kulissen des Films.

Blackhat: Exklusives Featurette zu den Drehorten
Bildquelle: © Universal.

Der talentierte Hacker Nicholas Hathaway (Chris Hemsworth) sitzt seit mehreren Jahren im Gefängnis, als unbekannte Cyber-Terroristen die ganze Welt bedrohen und dabei sein alter Code benutzt wird. Das FBI ist den Hackerangriffen hilflos ausgeliefert und macht Hathaway ein Angebot: Wenn er es schafft, die Drahtzieher hinter den Anschlägen zu überführen, kommt er wieder auf freien Fuß. Es beginnt eine Hetzjagd um die ganze Welt, die von Chicago und Los Angeles über Hong Kong bis nach Jarkarta führt.

Blackhat - Featurette Drehorte.

Ganze sechs Jahre hat es gedauert, bis sich Michael Mann nach seinem letzten Kinofilm, dem Gangster-Drama „Public Enemies“, wieder auf den Regiestuhl gesetzt hat und mit „Blackhat“ einen Hochglanz-Cyber-Actionthriller auf die Leinwand zu bringen, der den Zuschauer auf ein Katz- und Mausspiel um die ganze Welt mitnimmt. In unserem exklusiven Featurette sprechen Michael Mann und Hauptdarsteller Chris Hemsworth über die verschiedenen Schauplätze, die sie während der Dreharbeiten unsicher gemacht haben.

Hier gehts zu unserer Kritik zu „Black Hat“.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung