Dieser "Breaking Bad"-Remix verursacht böse Lachkrämpfe

Timo Löhndorf 2

„Breaking Bad“ ist bereits seit einigen Monaten tragischerweise vorüber. Dass wir aber immer noch Spaß daran haben können, zeigt dieses brandneue YouTube-Video.

Dass einige Leute VIEL zu viel Zeit zur Verfügung haben, ist sowohl Fluch als auch Segen. In diesem Fall ist es ein ganz klarer Segen, denn YouTuber placeboing hat aus dem „Breaking Bad“-Material etwas kreiert, was man nur schwer in Worte fassen kann. Guckt es euch am besten selber an. Aber Achtung! Wenn ihr nicht mindestens zwei Stunden Zeit habt, um das Video in Dauerschleife laufen zu lassen, könnte es gefährlich werden:

"Breaking Bad" - Remix #2.
Im Video hat das zuständige kreative Genie Szenen aus den Staffel 3 bis 5 verwendet. Wenn euch der Remix gefallen hat (Als ob er jemandem NICHT gefallen würde..), guckt euch auf jeden Fall auch seinen Remix der ersten beiden Staffeln an:
"Breaking Bad" - Remix #1.
Falls ihr Fans der Serie seid und ihn noch nicht gesehen habt, lasst euch auf keinen Fall meinen Artikel über 5 coole Geheimnisse in „Breaking Bad“

TV-Serien-Quiz: Welche neue Serie solltest du als nächstes gucken?

Filme sind nur flüchtige Bekanntschaften. Mit Serien geht man dagegen echte Beziehungen ein. Und wie in echten Partnerschaften auch, sollte man auf keinen Fall mit jedem ins Bett steigen. Nicht alles, was für eine Nacht Spaß macht, taugt auch für eine langjährige Beziehung. Angesichts der explodierenden Zahl von neuen TV-Serien erreicht dieses Dilemma derzeit ein ganz neues Niveau. Welche ist die Richtige für mich...

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung