Captain America 3 - Civil War: Regisseure verraten Easter Eggs im Trailer!

Marek Bang

Aus dem nichts erreichte uns der erste Trailer zu „Captain America 3 – Civil War“ und machte richtig Laune. Über den Spaß hinaus hat die erste Vorschau auf den Superhelden-Bürgerkrieg auch einige Easter Eggs zu bieten, die uns Hinweise auf die kommende Comic-Verfilmung aus dem Hause Marvel geben. Habt ihr sie alle erkannt? 

Captain America 3 - Civil War: Regisseure verraten Easter Eggs im Trailer!
Bildquelle: © Marvel.

 

Der Trailer zu „Captain America 3 – Civil War“ kam überraschend und hinterließ meist freudige und erwartungsvolle Gesichter begeisterter Marvel-Fans und Comic-Liebhaber. Doch nun haben sich die Regisseure Joe und Anthony Russo genauer zum Trailer geäußert und einige Details verraten, die auf den ersten Blick so nicht zu erkennen waren, wie unsere Kollegen von Collider berichten.

Regisseure verraten wichtige Details zu“Captain America 3 – Civil War“

Als erstes äußern sie sich zum sogenannten „Superhero Registration Act“, der die Avengers im Comic entzweit. In „Captain America 3 – Civil War“ stehen die “Sokovia Accords: Framework for the Registration and Deployment of Enhanced Individuals.“ für das Bestreben der Regierung, die Avengers zu kontrollieren. Das entscheidende Dokument zum Grund des „Civil War“ ist im Trailer bereits zu sehen: 

Weiter geht es mit der Figur des General “Thunderbolt“ Ross (William Hurt), über den Joe Russo sagt, er sei ein fanatischer Gegner der Superhelden und es sei kein Zufall, ihm wieder zu begegnen. Er hat nun viel mehr politische Macht und versucht, diese in „Captain America 3 – Civil War“  massiv gegen die Avengers zu nutzen, was ihn zu einem gefährlichen Antagonisten des Films machen könnte.

Der ultimative Guide zu Captain America 3: Civil War

Kommen wir nun zu Black Panther, gespielt von Chadwick Boseman, über den sich die Regisseure ebenfalls äußern. Neben einigen technischen Details zum Kostüm bezüglich visueller Effekte verraten sie auch, dass „Black Panther“ seine eigenen Ziele verfolgt und sich seine Motivation von denen der anderen Superhelden komplett unterscheidet. Auch zur Baron Zemo nehmen die Filmemacher Stellung und geben zu bedenken, dass seine Figur im Marvel Cinematic Universe nicht der in den Comics entspricht und wir uns in „Captain America 3 – Civil War“ auf eine völlige Neuinterpretation von Zemo freuen dürfen.

Abschließend beschreiben Joe und Anthony Russo die kurze Szene, in der Steve Rogers alias Chris Evans am Helikopter hängt und diesen anscheinend am Abfliegen zu hindern versucht, als eine Schlüsselszene des gesamten Films. Wir können uns also auf einiges gefasst machen. Hier ist nochmals der Trailer zum Nachschauen:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Thanksgiving 2015: So feiern Chris Pratt & Co. das Erntedankfest auf Instagram.

Captain America 3 – Civil War: Der deutsche Trailer

Captain America 3: Civil War - Trailer Deutsch.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung