Besetzungs-Coup bei Marvel: Verändert diese Entscheidung das Spider-Man Universum für immer?

Marek Bang 3

In „Captain America 3 - Civil War“ feierte Tom Holland als nassforscher Spider-Man einen furiosen Einstieg an der Seite von Iron Man und belebte dessen Duell mit Captain America maßgeblich. Nun steht mit  „Spider-Man: Homecoming“ ein eigener Solo-Film für den Nachwuchsstar an, doch die Pläne der Verantwortlichen hinter den Kulissen reichen noch weiter. Erfahrt mehr! 

Als ihn Iron Man in sein Team holte, erstarrte der anfänglich ein wenig nervös wirkende Spider-Man in Gestalt von Tom Holland nur kurz vor Ehrfurcht und mischte die Superhelden-Truppe schnell ordentlich auf. Ein Besetzungs-Coup zu dessen kommendem Solo-Film deutet nun allerdings darauf hin, dass seine Zeit im MCU nicht von allzu langer Dauer sein könnte. Erfahrt mehr nach dem Trailer zu „Captain America 3 - Civil War“.

Marvel's Captain America Civil War Trailer 2.

Donald Glover stößt zum Cast von „Spider-Man: Homecoming“ - Ist er der neue Miles Morales?

Wie unsere Kollegen von Deadline berichten, bekommt Spider-Man alias Tom Holland prominente Unterstützung in seinem neuen Solo-Film. So scheint sicher, dass Community-Star Donald Glover zum Cast des kommenden Superhelden-Films stoßen wird.

Während sich jetzt viele Fans des jungen Schauspielers freuen, beginnen die Spekulationen darüber, in welche Rolle Donald Glover schlüpfen soll. Ganz vorn auf der Liste steht im Moment der Name Miles Morales, was die meisten Leser der Comics aufhorchen lassen sollte. Schließlich löst dieser Charakter Peter Parker als Spider-Man ab und schlüpft an dessen Stelle in sein legendäres Kostüm.

Bedeutet dies also, dass die Entwicklungen aus den Comics langsam auch auf der Leinwand Einzug halten sollen und Tom Holland in seinem „Homecoming“-Film zugleich seine Abschiedsvorstellung gibt? Ist Donald Glover etwa der künftige Spider-Man?

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Thanksgiving 2015: So feiern Chris Pratt & Co. das Erntedankfest auf Instagram

Im Moment ist noch nichts bestätigt, dennoch behalten wir die Entwicklungen im Auge und werden euch in Sachen Spider-Man auf dem Laufenden halten.

Mehr Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung