Captain Marvel: Trailer, Infos, Handlung, Besetzung, Filmstart

Marco Kratzenberg

In den verschiedenen Comic-Universen von DC und Marvel gibt es reichlich weibliche Superheldinnen. Ob wir mit der Heldin „Captain Marvel“ eine weitere brauchen, wird sich erst noch zeigen. Der Countdown läuft und wir treffen auch einige alte Bekannte.

Brie Larson spielt in „Captain Marvel“ die gleichnamige Heldin, die am Anfang des Films buchstäblich aus dem Himmel fällt und das Dach einer Blockbuster-Video-Filiale durchschlägt. Heute müsste die übrigens in Bend, Oregon stehen – denn in den USA gibt es nur noch eine davon. Doch da der Film in den 90er-Jahren spielt, ist das nicht so ungewöhnlich. Den harten Aufprall übersteht sie ziemlich gut und spätestens da wird dem Zuschauer klar, dass er es nicht mit einer normalen Frau zu tun hat.

Im ersten Trailer zu „Captain Marvel“ erfahrt ihr einiges über die Kräfte und Selbstzweifel der Heldin:

Captain Marvel - Offizieller Trailer.

Worum geht es bei Captain Marvel?

Irgendwie sind ja alle Marvel-Figuren miteinander verbunden und darum sollte es uns nicht überraschen, dass in „Captain Marvel“ Verbindungen zu „Ant-Man“ geknüpft werden. Heldin des Films ist die Air-Force-Pilotin Carol Danvers, die irgendwie in den Krieg zwischen den beiden Alien-Rassen Kree und Skrull hineingezogen wird.

Trotz unglaublicher Superkräfte gelingt ihr nicht alles und sie macht immer wieder Fehler, die offensichtlich darauf zurückzuführen sind, dass sie eigentlich einmal ein ganz normaler Mensch war. Bisweilen erinnert sie sich an Episoden einer irdischen Kindheit, ohne sich ihre Geschichte ganz erklären zu können. (Wir tun das auch nicht, um nicht zu sehr zu spoilern!)

Ihr Aufschlag auf der Erde ist mit den Kriegshandlungen zwischen den Kree und den Skrull zu erklären. Captain Marvel gehört zum Volk der Kree, wie übrigens auch Ronan (Lee Pace) aus „Guardians of the Galaxy“. Der gehört ebenfalls zum militärischen Elite-Soldaten-Team der Welt „Hala“ – wie übrigens auch „Captain Mar-Vell“, der Teamführer, der von Jude Law dargestellt wird.

Auf der Erde treffen wir dann Bekannte von „S.H.I.E.L.D“ wieder: Samuel L. Jackson  als Nick Fury (noch mit beiden Augen!) und Phil Coulson (Clark Gregg ) treffen auf Captain Marvel und kümmern sich um die anfangs verstörte junge Frau, die auf der Erde ihren Erzfeind und die Skrull-Invasoren jagt.

Im zweiten offiziellen Trailer erfahrt ihr schon mehr über die Herkunft und Vergangenheit von Captain Marvel

Captain Marvel - Zweiter Trailer.

Wann startet der Film?

„Captain Marvel“ hält hinsichtlich der Premiere eine Überraschung parat: Der Film wird in Deutschland nämlich am 7. März 2019 seine Uraufführung haben – einen Tag vor den USA!

Interessanterweise wird dieser Film erst einmal nur in Kinos und eventuell noch auf DVD/Blu-ray zu sehen sein. „Captain Marvel“ wird der erste „Disney-Marvel-Film“ sein, der nicht bei Netflix gestreamt wird. Um einem eigenen Streamingdienst nicht zu schaden, hat sich Disney entschieden, künftig keine Marvel- oder Star-Wars-Filme mehr an Netflix weiterzureichen.

Quiz: Welcher Marvel Superheld bist du?

Das Marvel Universum wächst. Das Ensemble wird immer bunter. Wir haben psychologische Charakterprofile zu Iron Man, Thor, Hulk, Captain America & Co erstellt und einen kleinen Psycho-Test für euch entworfen. Wenn du alle unsere Fragen ehrlich beantwortest, findest du am Ende heraus, welchem Marvel-Helden du am ähnlichsten bist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

* gesponsorter Link