Batman V Superman: Erstes Bild von Jason Momoa als Aquaman

Jan-Thilo Caesar 2

Aus seinem Auftritt in „Guardians of the Galaxy“ als Drax, der Zerstörer ist leider nichts geworden, dafür darf Jason Momoa jetzt bei der Justice League mitmischen und dort in die Rolle eines Superhelden schlüpfen. Wir haben das erste Bild von dem Schauspieler als „Aquaman“ und seinem… Fünfzack?

Batman V Superman: Erstes Bild von Jason Momoa als Aquaman
Bildquelle: © Warner Bros.

Der „Game of Thrones“-Star Jason Mamoa plant schon seit längeren eine Karriere als Superheld und jetzt ist es endlich soweit. Der „Conan“-Darsteller wird für die kommenden Filme des DC-Cinematic-Universe in die Rolle von „Aquaman“ schlüpfen. Ein kleiner Auftritt ist bereits für das „Man of Steel“-Sequel bzw. „Justice League“-Prequel geplant: In „Batman V Superman“ soll der König der Sieben Meere zum ersten Mal zu sehen sein. Laut Gerüchten soll in den nächsten Wochen endlich ein Teaser-Trailer zum Aufeinandertreffen der Superhelden veröffentlicht werden, bis es soweit ist, haben wir hier schon mal das erste Bild von dem tätowierten Meeresbewohner:

Die Ähnlichkeit zum blonden Wellenreiter der Comic-Vorlage muss man sich dazu denken, der fünfzackige Spieß erinnert aber frappierend an das Modell, dass Aquaman seit dem „DC New 52“-Neustart in den Comics im Einsatz hat. Die goldene Rüstung ist zumindest im Ansatz vorhanden und auf die hautengen, grünen Heldenhosen wurde zum Glück verzichtet. Auf einen Solo-Film für den maritimen Superhelden müssen wir uns noch bis 2018 gedulden, aber mal schauen, wie sich Aquaman bei seinem Debüt in „Batman V Superman“schlagen wird.

Der Film mit Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman kommt am 24. März 2016 in die Kinos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung