1 von 22

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ ist die Verfilmung des Bestsellers „The Fault In Our Stars“ von John Green, der schon im Jahre 2012 mit seinem Buch für zahlreiche ergriffene Leser sorgte. Shailene Woodley schlüpft in der Leinwandadaption in die Rolle der 16-jährigen Hazel Grace Lancaster, die an Schilddrüsenkrebs leidet, der sich schon bis zu ihren Lungen ausgebreitet hat. Seitdem ist eine Sauerstoffflasche ihr ständiger Begleiter.

Ihre Eltern überreden sie dazu, an einer Selbsthilfegruppe teilzunehmen, wo sie den charmanten Augustus Waters (Ansel Elgort) kennenlernt. Doch auch wenn sich die beiden sofort zueinander hingezogen fühlen, hält Hazel den umbekümmerten Augustus auf Distanz, da sie aufgrund ihrer Krankheit dieser Beziehung keine Chance gibt.

Als die beiden nach Amsterdam reisen, um dort Hazels Lieblingsautoren zu besuchen, entwickelt sich langsam aber sicher eine innige Beziehung voller Liebe und Zuneigung zwischen den beiden. Diese romantische und ergreifende Liebesgeschichte steckt so voller hinreizender Zitate und Sprüche, dass wir euch einmal die 20 besten Zitate und Sprüche aus „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ herausgesucht haben, mit denen ihr noch einmal in Erinnerungen schwelgen könnt.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich auch in unseren weiteren Zitaten austoben:

 

Die besten Zitate und Sprüche aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter