Deadpool 3: Keine Fortsetzung geplant?

Martin Maciej

Comic-Fans werden derzeit in Hinblick auf Kino-Releases verwöhnt. So läuft aktuell das neue Avengers-Abenteuer auf den Filmleinwänden und in Kürze gibt es ein Wiedersehen mit Deadpool. Noch vor dem Start des zweiten Teils rutscht den Fans allerdings das Herz in die Hose: Die Chancen auf einen dritten Deadpool-Film stehen nicht sehr hoch.

So äußert sich der Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds selbst zögernd zu einer möglichen Fortsetzung. Gleichzeitig mach der Schauspieler aber Hoffnung, dass es trotzdem ein Wiedersehen mit dem etwas anderen Helden geben wird.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Diese Star-Wars-Schauspieler sind zugleich Marvel-Superhelden .

Ryan Reynolds weiß nichts über Deadpool 3

In einem Interview mit Entertainment Weekly sagt der Darsteller: „Ich denke nicht, dass es ein Deadpool 3 geben wird“. Die Aussage bedeutet aber nicht das Ende der eher kurzen Kinokarriere von Deadpool. Stattdessen sieht sich Reynolds zukünftig als Teil der X-Force.

  • Reynolds schließt derzeit aus, dass es einen dritten Stand-Alone-Film von Deadpool geben wird.
  • Nach seiner Aussage müsste die Figur zunächst alles verlieren, um in einem dritten Teil zu funktionieren.
  • Der Deadpool-Schauspieler will Deadpool stattdessen in den Reihen der „X-Force“ sehen.
  • Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss von mehreren Helden, ähnlich wie den X-Men. Die X-Force pflegt allerdings ein aggressiveres Vorgehen als die X-Men.
  • Schon im anlaufenden Deadpool-Film soll die X-Force auftauchen.
© Disney.

Der offizielle Trailer zu Deadpool 2 im Video:

Deadpool 2: Offizieller HD-Trailer.

Deadpool 3 oder X-Force?

Ein erster X-Force-Film ist für den Sommer 2019 geplant. Im Vordergrund sollen die Marvel-Figuren Cable (gespielt von Josh Brolin) und Domino (Zazie Beetz) stehen. Drew Goddard (Der Marsianer) soll Regie führen. Noch steht nicht fest, welche weiteren Superhelden als Teil der X-Force zu sehen sein werden. Gerüchten zufolge könnte etwa Wolverine auf die Kinoleinwand zurückkehren.

Bevor sich die Gedanken um Deadpool 3 drehen sollten, können Comic-Fans den zweiten Teil ab dem 17. Mai 2018 im Kino sehen. Sollte der neue Deadpool-Film die Kinokassen klingeln lassen, dürften die Verantwortlichen vielleicht mehr als einmal überlegen, ob man die Solo-Filmreihe nach dem zweiten Teil schon abschließen möchte, oder nicht doch noch Deadpool 3 nachfolgen lässt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung