Wieder einmal neigt sich eine Saga aus dem Mittelerde-Universum dem Ende und auch diesmal dürfte das Ganze episch vonstattengehen: „Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere“ erscheint Anfang Dezember. Für das große Finale der „Hobbit“-Reihe ist nun der erste Trailer erschienen.

 

Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere

Facts 

Bilbo Beutlin (Martin Freeman) sah sich schon am Ende seiner anstrengenden Reise, doch das gefährlichste Kapitel folgt erst jetzt. In „Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere“ wütet nicht nur ein aufgebrachter Drache Smaug (Benedict Cumberbatch), sondern versammeln sich auch Menschen, Zwerge, Elben und Orks, um sich gegenseitig den Garaus zu machen. Einen ersten Eindruck davon vermittelt uns der erste Trailer zu „Der Hobbit 3“:

Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere - Trailer 1 Englisch

Reichtum und Macht bringen vor allem eines ans Tageslicht: Gier. Und das bringt auch die Menschen von Seestadt und die Elben des Düsterwaldes gegen die Zwerge auf. Thorin Eichenschild (Richard Armitage) denkt gar nicht daran, den anderen Völkern zu helfen. Somit befindet sich Bilbo Beutlin zwischen den Fronten, während Gandalf (Ian McKellen) zu vermitteln versucht. Doch eine weitaus größere Bedrohung marschiert bereits auf. Avengers assem... stop. Gemeinsam müssen Elben, Zwerge und Menschen sich schließlich gegen die erste Bedrohung des Nekromanten, der sich bereits in „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ als alter Bekannter herausgestellt hat, wehren.

Bilderstrecke starten(51 Bilder)
Kino-Highlights 2014

„Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere“ erscheint am 10. Dezember 2014 und beendet ein weiteres Kapitel Mittelerdes, welches Regisseur Peter Jackson mit Herzblut verfilmt hat. Der Trailer beweist: der Abschluss dürfte uns ein weiteres episches Abenteuer bringen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).