Bilder-Rätsel: Erkennst du diese 30 Zeichentrickfilme anhand eines Screenshots?

Philipp Schleinig

Wer in seinem Leben noch keinen Zeichentrickfilm gesehen hat, was wiederum eigentlich nicht sein darf, hat was verpasst. Viele Zeichentrickfilme haben Filmgeschichte geschrieben und sind ein wertvoller Bestandteil der medialen Landschaft. Klassiker gibt es da zuhauf zu finden. Und so wollen wir an dieser Stelle einmal testen, wie viele der Zeichentrickfilme ihr denn anhand eines einzigen Screenshots erkennt!

In unserer Reihe der Bilderrätsel wenden wir uns in dieser Woche mal einem Genre zu, welches sich absolut großer Beliebtheit erfreut - die Zeichentrickfilme. Seit Anbeginn der Filmgeschichte sind gezeichnete Bilder auf der Leinwand populär und erfreuen bis heute Jung und Alt. Es war ein Mann namens Walt Disney, der seine Visionen salonfähig machte und dessen Produktionsfirma mit Filmen wie „Der König der Löwen“ Filmgeschichte schrieb.

Wir alle haben in Laufe unserer Film- und Fernseherfahrung sicherlich schon genug Zeichentrickfilme gesehen und dabei auch viele Klassiker und populäre Beiträge mitgenommen. So dürfte es euch doch sicherlich nicht schwer fallen, anhand einiger ausgewählter Screenshots große Zeichentrick-Klassiker zu erkennen. Oder? Macht den Test!

Wer erkennt all diese 30 Zeichentrickfilme anhand eines Screenshots?

Wir haben uns beim Zeichentrickfilm-Quiz bemüht, uns tatsächlich auch nur auf Werke zu konzentrieren, die mittels Zeichentrick auf die Leinwand gebracht wurden. Wenn sich mal ein Animationsfilm unter den 30 Beispielen finden lassen sollte, dann nehmt uns das nicht übel. Denn so oder so, die Challenge bleibt bestehen:

Wer erkennt alle 30 Zeichentrickfilme?

Wir wünschen viel Erfolg und bitten euch, uns danach zu verraten, wie gut ihr denn abgeschnitten habt! Sagt es uns in den Kommentaren!

Bilderrätsel: Erkennst du diese Zeichentrick-Klassiker anhand eines Screenshots?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung