„Der Marsianer - Retter Mark Watney“ heißt der neueste Streich von Ridley Scott, der Matt Damon als Robinson Crusoe auf den Mars verfrachtet. Einen ersten Trailer haben wir bereits gesehen und wie man den auf ein ganz neues Level hieven kann, könnt ihr in einem gelungenen Mix mit Wall-E sehen. Oder kurz: „The Martian + Wall-E = Whatn-E“. 

Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf“ hat seinerzeit einen schwierigen Spagat hervorragend gemeistert. Die eigentlich bedrückende Dystopie des Pixar-Animationsfilms wurde durch den schönen Soundtrack und die charmante Tollpatschigkeit seines Protagonisten aufgefangen und konnte so trotz seiner Müllhalden ein Dauergrinsen auf die Gesichter des Publikums zaubern. Legt man aber einen anderen Ton unter die Bilder, dann kann das Ergebnis zuweilen beklemmend wirken.

Genau dieses Gefühl löst der neu-editierte Trailer von „Der Marsianer - Rettet Mark Watney“ des YouTubers Tony D teilweise aus. Denn in einem beeindruckenden Clip wurden beide Filme kombiniert und dadurch ein überraschend ernstes Werk geschaffen, bei dem Matt Damon als kleiner Roboter jedoch für den nötigen Witz sorgt.

Wer jetzt noch den richtigen Trailer zu „Der Marsianer - Rettet Mark Watney“ sehen möchte, bekommt hier die Chance:

Der Marsianer - Trailer Deutsch

 

Das große Disney-Quiz: Test euer Wissen zu Disney-Filmen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.