Er brachte uns Borat, Ali G und Brüno. Sacha Baron Cohen gehört zu den nicht ganz unumstrittenen Komödianten der britischen Insel. Frisch im Angebot bei ihm: Eine herzerfrischende Parodie auf Apple und deren Art der Produktpräsentation.

 

Der Spion und sein Bruder

Facts 

Auf satirische Weise werden im Filmchen seine Alter Egos als „Produktinnovationen“ der Vergangenheit angepriesen. Doch die neueste Kreation stellt beispielsweise mit einem Idiotie-Wachstum von 15 Prozent gegenüber Ali G, diesen nochmals in den Schatten. Man ahnt es schon: Das Video dient dem Zwecke der Werbung und ist kein Hinweis auf eine abendfüllende Apple-Parodie – irgendwie bedauerlich. Im Original heißt das neue Werk „Grimsby“. Die deutsche Filmlandschaft musste allerdings – wie so oft – eine schmerzbefreite Übersetzung gebären – „Der Spion und sein Bruder“ (bei uns ab dem morgigen Donnerstag im Kino). Und hier noch eine erweiterte Version ;-).

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.