Die Croods

Robert Hofmann

Die Croods sind die letzten Überlebenden der prähistorischen Ära und befinden sich in einer Zeit, in der Mutter Natur noch viel mit Artenvielfalt und Entstehung experimentierte. Nachdem die vertraute und schützende Höhle der Familie komplett zerstört wurde, müssen sich die Croods gemeinsam auf eine große Reise begeben. Sie stürzen sich in eine abenteuerlich Suche nach einem neuen Zuhause in einer Welt voller außergewöhnlicher Pflanzen, Tiere und Orte. Auf ihrem Weg, die Herausforderungen der Reise zu meistern, begegnen Stammesoberhaupt Grug und seine Familie einem Fremden. Der Unbekannte ist ein einfallsreicher, junger Mann namens Guy, der sich zu allem Überfluss auch noch in Grugs aufgeweckte, eigensinnige Tochter Eep verliebt. Schlussendlich schaffen es die Croods sich auf das Abenteuer einzulassen, überwinden ihre Angst vor der Außerwelt und merken, dass sie alles haben, was man zum Überleben braucht -- einander.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu Die Croods

  • Die Croods 2: Wann ist denn nun der Kinostart?

    Die Croods 2: Wann ist denn nun der Kinostart?

    Der Computeranimationsfilm „die Croods“ kam 2013 in die Kinos und war sowohl finanziell als auch von Kritikerseite ein Erfolg. Die Fortsetzung „Die Croods 2“ war eigentlich auch schon beschlossene Sache. Aber wie steht es denn nun um das Sequel?
    Maria Dschaak
* Werbung