Klapp-klapp: Das Ritter-der-Kokosnuss-Gadget fürs Fahrrad

Peer Göbel 6

Das Klappern der Kokosnuss-Schalen als Pferde-Ersatz ging als Klassiker in die Filmgeschichte ein. Jetzt kann man den Sound aus „Die Ritter der Kokosnuss“ ans eigene Fahrrad bauen. Hier im Video in freier Wildbahn.

Wie allgemein bekannt ist, kann ein Vogel von 50 Gramm keine Kokosnuss von 50 Pfund schleppen. Ein Fahrrad schon: Das Monty-Python-inspirierte Fahrrad-Gadget lief schon durch einige US-Technik-Blogs, wurde per Crowdfunding im Dezember umgesetzt und steht nun unter Trotify.com zum Verkauf - zum Preis von rund 20 britischen Pfund plus Shipping. Ausgeliefert werden die Klapper-Devices ab März 2013.

Das Trotify-System kommt als Bausatz, der dann nur noch zusammengeschraubt und ans Fahrrad montiert werden muss - außerdem braucht man eine handelsübliche Kokosnuss.

(via Delbo-Daniel auf Facebook)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Peer Göbel
Peer Göbel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung