Die Simpsons - feiern ihre 500. Episode!

Martin Beck 7

Vor ein paar Tagen war es soweit: In Amerika wurde „At Long Last Leave“ ausgestrahlt, die 500. Folge der „Simpsons“! Wir zeigen Ausschnitte, feiern mit und enthüllen die ultimative Schultafel: Eine Auflistung aller Strafsätze von Bart Simpson!

Die tatsächlich nicht die 500. Folge enthält, denn dort übernimmt Milhouse das Nachsitzen für Bart und schreibt die Tafel mit „Bart hat sich einen freien Tag verdient“ voll. Was ebenfalls für den anschließenden Couch-Gag gilt, der diesmal einen Zusammenschnitt bisheriger Couch-Gags zeigt. „Die Simpsons“ dürfen dass, denn die „Simpsons“ sind schon lange ein popkulturelles Phänomen, das in einem ganz eigenen Universum existiert. Wo noch könnte es von Relevanz sein, dass ein Charakter (=Krusty der Clown) das erste Mal ohne rote Nase zu sehen ist?

Die Geschichte von „At Long Last Leave“ beginnt mit der öffentlichen Verjagung der Simpsons. Der „nicht endend wollende Alptraum der Stadt“ verkrümelt sich in den Wald, wo schon bald eine neue Bleibe gefunden wird: In den „Outlands“, einer Ansammlung herunter gekommener Wohnwagen, die den Ausgestoßenen der gelben Gesellschaft eine neue Heimat bietet.

Schnell finden die Simpsons Gefallen an dem rustikalen Landleben, doch dann zieht es sie trotzdem nach Springfield zurück. In Burns- und Smithers-Verkleidung berichten sie von den paradiesischen Zuständen in der „Outland“-Kommune, woraufhin der Bürgermeister schnell reagiert: Die „Outlands“ werden eingemeindet und umgehend in eine durchschnittliche amerikanische Stadt verwandelt – inklusive „politischer Korruption und dysfunktionaler Schulen“.

Wenn man den (amerikanischen) Kommentaren nach der Ausstrahlung der Folge Glauben schenken möchte, ist „At Long Last Leave“ mal wieder eher mittelmäßig. Auch nach 500 Folgen soll man bitteschön jede Woche das humorige Rad neu erfinden und darf auf keinen Fall unter scharfzüngigem Meisterwerk verharren. Die „Simpsons“ sind einfach in jeder Beziehung in einer eigene Liga, und selbst die herrlichen Gastauftritte berühmter Persönlichkeiten können da keine entscheidende Gnade hervorrufen.

In „At Long Last Leave“ taucht niemand geringerer als Wikileaks-Chef Julian Assange auf, der einen Bewohner der „Outlands“ spielt, die Simpsons zum Grillen einlädt und ihnen dann ein Video eines US-Bombenangriffs auf die Gäste einer afghanischen Hochzeit zeigt. Was ja schon etwas, äh, ungewöhnlich für eine Zeichentrickserie ist, aber bei den „Simpsons“ einfach zum guten Ton gehört. Bezeichnenderweise kommt dann ganz am Ende noch eine Einblendung, die die Zuschauer bittet, vor den gehässigen Internet-Kommentaren mal kurz an die frische Luft zu gehen.

Happy Birthday, ihr lieben Simpsons! Zitat Lisa: „Homer, du verschlingst Bier wie ich Bücher.“ Antwort Homer: „Dann hast du aber ein ganz schönes Leseproblem.“

Welcher Simpsons-Charakter bist du?

Du möchtest wissen, welcher Simpsons-Charakter in dir steckt? Bist du ein Freigeist wie Bart oder eher ein verantwortungsbewusstes Organisationstalent wie Marge? Finde es heraus in unserem "Simpsons"-Charaktere-Quiz und entdecke den Homer in Dir!
Martin Beck
Martin Beck, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung