Al Jean, der Executive Producer der Fernsehserie „Die Simpsons“ wurde in einem Interview mit Gold Derby über neue Simpsons-Spiele ausgefragt. Dabei ließ es sich Al Jean nicht nehmen, auch über das Simpson-RPG zu reden, dass anscheinend in Planung war, aber zu kompliziert, als dass man weiter über eine Umsetzung nachgedacht hat. Durch The Simpson: Tapped Out, ein Spiel für iOS und Android, sollen weitere, genauso erfolgreiche und gut produzierte Spiele aus dem Franchise der TV-Serie folgen.

 

Die Simpsons

Facts 

Wir haben darüber gesprochen und es ist eine wirklich komplizierte Sache, besonders weil man viele verschiedene Möglichkeiten für jeden einzelnen Charakter schreiben muss. Es sind unglaublich viele Spiele in der Geschichte von Videospielen in der Serie aufgetreten, also, die gesamte Vielfalt.„, sagte Jean, als Derby darauf hingewiesen hat, dass die Simpsons gut in ein Rollenspiel passen würden.

In Bezug neuer Spiele zur TV-Serie wollte sich Al Jean zwar nicht genauer festlegen, sagte aber, dass weitere Games folgen könnten, die ähnlich gute Erfolgschancen wie „The Simpson: Tapped Out“ haben. „Tapped Out ist fantastisch. Für das, was es ist, steigt seine Popularität noch weit nach dem Release in einem Maß an, welches bisher noch nicht dagewesen ist.„, fügte der Executive Producer hinzu.

EA hat momentan die Lizenzrechte für ein Spiel mit den Simpsons und weitere Spiele-Releases mit der gelben Kultfamilie sind sehr wahrscheinlich.

(Quelle: GameSpot)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.