1 von 11

Diese Stars wären beim Dreh fast gestorben: Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence wäre bei den Dreharbeiten zu  „Die Tribute von Panem: Mockingjay - Teil 1“ beinahe erstickt. Der Grund dafür war eine defekte Nebelmaschine. Zum Glück wurde die Oscar-Preisträgerin schnell aus ihrer misslichen Lage befreit, so dass nicht nur der Film fertig wurde, sondern auch die Gesundheit der Schauspielerin nicht dauerhaft geschädigt wurde.