Tribute von Panem - Mockingjay 1: Trailer zeigt zerstörten District

Marek Bang

Ende November ist es soweit. Dann startet mit „Die Tribute von Panem 3 – Mockingjay Teil 1“ der erste Teil des Finales der „Tribute von Panem“-Trilogie in unseren Kinos. Um Euch die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr hier einen neuen Trailer aus dem kommenden Fantasy-Abenteuer mit Jennifer Lawrence sehen.

Nur noch wenige Wochen, dann startet mit „Die Tribute von Panem 3 – Mockingjay Teil 1“  die lang erwartete Fortsetzung von „Die Tribute von Panem“ - Catching Fire“ in unseren Kinos. Nachdem bereits der ein oder andere Trailer veröffentlicht wurde, ist nun eine weitere Vorschau auf die kommenden Ereignisse um Kämpferin Katniss erschienen. Diesmal bekommen wir einen Einblick in die Zerstörung von District 12. Hier ist der Trailer:

Die Tribute von Panem 3 – Mockingjay Teil 1 - Trailer Return to District 12 - Englisch.
Am Ende von „Die Tribute von Panem“ - Catching Fire“ musste Katniss (Jennifer Lawrence) die Nachricht verkraften, dass es ihre Heimat nicht mehr gebe. Wie wir nun im aktuellen Trailer sehen, ist die Verwüstung in District 12 sogar größer als angenommen. Werden die Rebellen Katniss nun dafür gewinnen, gegen das Kapitol zu kämpfen? Die oben gesehenen Bilder sprechen jedenfalls dafür. Ab dem 20.November 2014
wissen wir mehr. Der Song, der im Hintergrund des Trailers zu hören ist, heißt übrigens „Yellow Flicker Beat“ und wurde von der Neuseeländerin Lorde eigens für „Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1“ geschrieben. Die Fortsetzung und der definitive Abschluss der Trilogie ist für den 19. November 2015 geplant, also genau ein Jahr nach Teil 1, der uns Ende November in den Kinos beglücken wird.  

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung