Das große Finale der „Die Tribute von Panem“-Reihe steht bevor. Mitte November erwartet uns mit „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“ der fulminante Abschluss des Franchise im Kino. Auf dieser Seite erhaltet ihr alle Infos zum Kinostart und zur Besetzung und könnt euch alle Trailer zu „Mockingjay 2“ ansehen.

 

Die Tribute von Panem - Mockingjay 2: Trailer, Kritik, Kinostart & weitere Infos

Facts 

Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Neuer Trailer

Die Tribute von Panem: Mockingjay 2 - Finaler Trailer Deutsch

Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Kinostart

Deutschland: 19. November 2015

USA: 20. November 2015

Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Erster Trailer

Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Trailer 1 Englisch

Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Primrose-Trailer

Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 2 - Für Primrose-Trailer

Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Story

Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence), die von den Revolutionsführern als Propagandainstrument gegen das Capitol eingesetzt wird, versteckt sich im 13. Distrikt. Sie erfährt, dass Peeta (Josh Hutcherson) nicht der war, der er vorgab zu sein und vom Capitol beeinflusst wurde. Doch die Bedrohung geht schon lange nicht mehr vom Capitol allein aus, denn auch in den eigenen Reihen herrschen Unruhen. Dabei ist einigen Katniss ein Dorn im Auge, da nach dem Krieg viele nach der Macht streben und sie als Gefahr angesehen wird.

In einer letzten geheimen Mission macht sich Katniss Everdeen auf, den Krieg ein für alle mal zu beenden und hofft damit, den Frieden über das Land zu bringen. Wem kann sie dabei vertrauen und wer fällt ihr in den Rücken? Katniss muss beginnen, allein ihren Instinkten zu vertrauen.

Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 - Besetzung & Crew

Regie: Francis Lawrence

Drehbuch: 

Darsteller:

 

Freigabe (FSK): noch nicht bekannt

Fünf Fakten zu „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“, um mitreden zu können

  • In „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“ spielte Philip Seymour Hoffman seine letzte Rolle, bevor er 2014 verstarb.
  • Es war geplant, eine größere, bisher nicht gedrehte Szene mit einem digitalen Abbild Hoffmanns zu verwirklichen, was jedoch wenig später wieder verworfen wurde.
  • Einige der Kampfszenen in „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“ wurden auf dem Tempelhofer Feld in Berlin gedreht.
  • Es wurde auch in Noisy le Grand, Paris gedreht. Dort entstanden vor knapp 30 Jahren auch schon Szenen für Terry Gilliams Klassiker „Brazil“.
  • Für einige Szenen im Filmstudio Babelsberg wurden bis zu 1000 Statisten unterschiedlicher Nationalitäten angeheuert.
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Die Tribute von Panem - Mockingjay 2: Trailer, Kritik, Kinostart & weitere Infos von /5 basiert auf Bewertungen.