Mein Baby gehört zu mir, ist das klar? – Damit musste Babys Vater vor fast 30 Jahren endgültig einsehen, dass seine Kleine erwachsen geworden war. Und Baby? Die legte mit ihrem Tanzpartner Johnny die heißeste Sohle der Filmgeschichte aufs Parkett. Unvergessen ist dieser Moment, neben so vielen Weiteren. Jetzt arbeitet der US-Sender ABC an einem Remake des Filmklassikers. Was uns da wohl erwartet?

Das Schlimmste, was uns jetzt passieren kann, wäre, dass es der geplante TV-Film von ABC nicht nach Deutschland schafft. Dabei ist das deutsche Publikum mindestens genauso neugierig auf das Remake von Dirty Dancing, wie das US-amerikanische. Vor allem wollen wir wissen, wer die Neuen sind. Und: Ist es überhaupt möglich, Patrick Swayze als Johnny Castle zu ersetzen?

Patrick Swayze und Jennifer Grey – das Leinwand-Traumpaar des Jahres 1987: Bei Amazon Prime und auf Netflix könnt ihr sie noch einmal tanzen sehen

Dirty Dancing - Trailer

Besetzung: Wer spielt Johnny und wer spielt Baby?

Als Zac Efron für die Rolle des Johnny Castle im Gespräch war, da kam Freude auf. Der High-School-Musical-Star brachte scheinbar das ganze Paket mit: Gutes Aussehen und Tanztalent. Nun wird es Colt Prattes, den hierzulande kaum jemand kennt. In den USA kennt man den Broadway-Tänzer sehr wohl, nämlich als Profi aus der Show Dancing with the Stars. Damit wissen wir noch immer nicht, ob er als Ersatz für Patrick Swayze etwas taugt. Das werden wir allerdings erst herausfinden, wenn wir den Film gesehen haben.

Abigail Breslin wird die Rolle von Baby Houseman übernehmen. Die junge Schauspielerin ist trotz ihres Alters von gerade einmal 20 Jahren bereits einem breiten Publikum bekannt. Wir kennen sie zum Beispiel aus Little Miss Sunshine und Zombieland.

Wirklich cool ist die Besetzung von Vivian Pressman. Ihr erinnert euch vielleicht noch: Das ist die Lady, die Johnny für „Privatstunden“ bezahlt. Vivian ist nahezu perfekt besetzt mit Katey Sagal. Die Schauspielerin kennen wir unter anderem als Peggy Bundy aus Eine schrecklich nette Familie und als Gemma aus Sons of Anarchy.

Billy Dee Williams, den wir alle als Lando Calrissian aus der Star-Wars Trilogie von George Lucas kennen, wird ebenfalls im TV-Remake von Dirty Dancing dabei sein. Er übernimmt die Rolle des Tito Suarez.

Hier habt ihr einen Überblick über den finalen Cast:

Rollenname Darsteller
Frances „Baby“ Houseman Abigail Breslin
Johnny Castle Colt Prattes
Penny Johnson Nicole Scherzinger
Dr. Jake Houseman Bruce Greenwood
Marjorie Houseman Debra Messing
Lisa Houseman Sarah Hyland
Max Kellerman Tony Roberts
Robbie Gould Shane Harper
Tito Suarez Billy Dee Williams
Billy Kostecki Casper Smart
Vivian Pressman Katey Sagal

Wann ist der Release des Remakes von Dirty Dancing?

ABC und das amerikanische Studio Lionsgate haben einen 3-stündigen TV-Film geplant. Vom Set tauchen auch immer wieder Fotos auf. Wir wissen auch, dass der TV-Film noch in 2016 in den USA ausgestrahlt werden soll. Das ist alles, was wir bisher wissen. Das heißt für uns hier in Deutschland, dass wir uns noch eine Weile länger vorfreuen dürfen. Vor 2017 werden wir das Dirty Dancing Remake sicherlich nicht zu sehen bekommen.

©Lionsgate; DFree / Shutterstock.com

Wie gut kennst du Lucifer (Staffel 1&2)?