Geschmacklos: Die witzlose Komödie Dirty Grandpa wird von den Kritikern zerrissen und das ist ziemlich komisch

Tobias Heidemann 11

Wie ein grausamer Unfall auf der Autobahn hat dieser Film die schaulustigen US-Kritiker zutiefst verstört. Nun berichten die Traumatisierten von ihren furchtbaren Erlebnissen. Der schlechteste Film 2016 scheint gefunden. Im Januar. Wer die gerade veröffentlichten Filmkritiken zu Zac Efrons und Robert De Niros „Dirty Grandpa“ goutiert, kann sich nur schwerlich vorstellen, dass irgendein Film dieses Jahr noch mehr Häme und Hass ernten könnte (Rotten Tomatoes 7% / Metacritic 18%) als dieser. Anscheinend stellt die derbe Komödie über einen zugeknöpften Schnösel, der seinen perversen Großvater nach Florida bringen muss, nicht nur den Tiefpunkt von De Niros Karriere dar, sondern wohl auch der menschlichen Kulturgeschichte an sich. Das macht uns natürlich neugierig. Hier sind die besten Passagen aus den Kritiken.

dirty-grandpa-2016-movie-zac-efron-robert-de-niro-official-red-band-trailer-81967.mp4.

 

 

Dirty Grandpa: Das Beste aus den US-Kritiken

Eines Tages werden Lehrer ihren Schülern anhand dieses Films beibringen, was passiert, wenn das Böse gewinnt. Dieser Film muss studiert werden, damit so etwas nie wieder geschieht.“ — Mike Ryan, Uproxx

 

Humor, das muss in diesem Zusammenhang anerkannt werden, ist etwas zutiefst Subjektives. Was die einen schreiend komisch finden, finden andere gehässig, vielleicht sogar beleidigend. Tatsächlich ist es absolut möglich, dass….Moment, egal. Vergessen sie all das. Es kann ohne Wenn und Aber gesagt werden, dass Dirty Grandpa furchtbar unlustig ist“. — Frank Scheck, The Hollywood Reporter

 

Einer der Runnig Gags in Dirty Grandpa besteht darin, dass Robert De Niro seinen Finger in den Arsch von Zac Efron steckt. Dies als Metapher für die Seherfahrung während dieser armseligen Ausrede von einer Komödie zu verwenden, wäre falsch, da man dem Film damit noch unterstellen würde, dass er irgendeinen Reiz hat.“ — Kevin Jagernauth, The Playlist

 

 “Wenn Robert De Niro den Oscar für sein Lebenswerk bekommt, wird man in seinem Highlight-Video keinen einzigen Clip aus diesem Film zu sehen bekommen. Eine brutal unlustige Beleidigung für alle derben Komödien und der Karrieretiefpunkt eines legendären Schauspielers.“ — Nick Schager, Variety

 

Wenn sie das Konzept Robert De Niro sagt Wörter wie „Arschfick“ und „Smegma“ nicht erheitert und sie auch nicht darüber lachen können, dass eine Reihe von alten Typen Zac Efron eine Lesbe nennen – dann werden sie generell nicht viel zu lachen haben.Matt Singer, Screencrush

 

Efron, schon in seinen besten Zeiten kein besonders guter Komödien-Darsteller, spielt hier schlechter als seine eigenen Bauchmuskeln.“ — Wendy Ide, Screen Daily

 

Der Film ist derartig konsequent darin, keine aufrichtigen Lacher einzufahren, dass man nach einer Stunde beginnt darüber zu lachen, wie unlustig er ist.“  — Glenn Kenny, RogerEbert.com

 

Wenn Dirty Grandpa nicht der schlechteste Film 2016 wird, dann steht mir noch ersthafte Film-Folter bevor.“  — Richard Roeper, The Chicago Sun-Times

 

Auch wenn diese Erkenntnis die Seele zerreißt, Dirty Grandpa hat mir jedweden Respekt für Robert De Niro genommen…“ - Clarisse Loughrey, The Independent

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung