Doctor Who Staffel 11 – heute Weihnachts-Special im Pay-TV & Stream – Episodenguide, Trailer & mehr

Thomas Kolkmann 1

Die elfte Staffel von „Doctor Who“ läuft nun auch im deutschen Pay-TV. Es gibt einige große Veränderungen zu den vorherigen Staffeln des „Doctor Who“-Revivals. Wo ihr die Serie sehen könnt, die Ausstrahlungstermine im deutschen Fernsehen und alles andere Wissenswerte zu Staffel 11 erfahrt ihr hier.

Doctor Who – Meet the Thirteenth Doctor (BBC).

Heute läuft das aktuelle Weihnachts-Special von „Doctor Who“ um 21:00 Uhr im deutschen Pay-TV auf FOX. In der Episode „Tödlicher Fund“ finden zwei Archäologen aus Sheffield an Neujahr 2019 ein Artefakt aus dem neunten Jahrhundert. Während der Doktor und ihre Begleiter sich das Neujahrsfeuerwerk in verschiedenen Jahren anschauen, werden sie auf eine Bedrohung in der Gegenwart hingewiesen. Das Artefakt hat eine uralte Kreatur beschworen, welche nun die Erde zerstören will.

Die 11. Staffel besteht aus insgesamt 10 Episoden á 50 Minuten. Dabei wird es keine Doppelfolgen geben, jede Episode erzählt eine eigene Geschichte, ein eigenes Abenteuer. Im Vereinigten Königreich lief die neue Staffel von Oktober bis Dezember 2018, ab Ende Januar 2019 können sich nun auch deutsche Fans auf die Pay-TV-Premiere in deutscher Sprachausgabe auf FOX freuen. Alle Ausstrahlungstermine findet ihr in unserem Episodenguide.

„Doctor Who“ Staffel 11 (OV) jetzt auf Amazon Video anschauen *

„Doctor Who“ Staffel 11 im Stream

Wer kein Pay-TV besitzt, kann die Serie aber auch im Stream sehen. So könnt ihr FOX auch über das im Live-Stream schauen.

Wer keine Angst vor Englisch mit teilweise hartem britischen Akzenten hat, kann sich die komplette 11. Staffel aber auch bereits in der OV auf , oder im kaufen, und so alle Folgen schon vor der deutschen TV-Premiere ansehen.

Noch weitere spannende Serien, die demnächst erscheinen, findet ihr hier:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Neue Serien 2019: Die aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Episodenguide – „Doctor Who“ S11

Folge Deutscher Titel Originaltitel TV-Premiere (FOX)
1 (145) Die Frau, die zur Erde fiel The Woman Who Fell To Earth 31.01.2019
Eine Frau fällt in Sheffield im wahrsten Sinne aus allen Wolken. Ohne zu wissen, wie sie heißt oder wer sie eigentlich ist, stolpert sie in eine Reihe von sehr seltsamen Ereignissen. Ein menschengroßer, kalter Kokon, ein Ball aus Energie und ein Doctor, der eigentlich noch nicht so recht weiß, wer er nun ist.
2 (146) Das Geistermonument The Ghost Monument 07.02.2019
Der Doctor versucht die TARDIS zu lokalisieren. Stattdessen strandet die Gruppe jedoch schwerelos im Weltall, nur um kurz darauf auf einen Planeten namens „Desolation“ gebracht zu werden. Auf dem unwirtlichen Planeten findet ein tödliches Wettrennen statt, an dem sie nun gezwungen sind teilzunehmen, wenn sie überleben wollen.
3 (147) Rosa Rosa 14.02.2019
Der Doctor und ihre Begleiter landen im tiefsten Süden der USA. Im Alabama der 50er Jahre treffen sie auf Rosa Parks und einen weiteren Menschen, der die Menschheitsgeschichte für immer verändern will.
4 (148) Spinnefeind Arachnids In The UK 21.02.2019
Die Gruppe schafft es zurück in die Gegenwart nach Yorkshire. Doch unter ihrem Heimatstädtchen Sheffield vermehrt sich eine tödliche Plage der besonders krabbeligen Sorte.
5 (149) Das Tsuranga-Rätsel The Tsuranga Conundrum 28.02.2019
Der Doctor und ihre Companions erwachen verletzt auf einem Hospital-Raumschiff. Hier gibt es gleich zwei Gefahren: Die Überregulierung der fortgeschrittenen Gesellschaft und die wohl gefräßigste Kreatur, der sich der Doctor jemals stellen musste.
6 (150) Dämonen in Punjab Demons Of The Punjab 07.03.2019
Der Doctor und ihre Begleiter sind 1947 im britisch-indischen Punjab, wo auch Yaz Großmutter herkommt. Am Rande der Unabhängigkeit befindet sich das Land momentan in Unruhe und zusätzlich scheinen unbekannte Aliens auch noch den Zeitablauf verändern zu wollen.
7 (151) Frei Haus Kerblam! 14.03.2019
Der Doctor freut sich über ein Paket des größten Versandhauses der Galaxie: „Kerblam“. Doch dem Paket liegt neben einem brandneuen Fes auch ein Hilferuf bei, weswegen das Team sich in das riesige Mondlager der Firma einschmuggelt.
8 (152) Die Hexenjäger The Witchfinders 21.03.2019
Der Doctor, Ryan, Graham und Yaz landen im 17. Jahrhundert in der Grafschaft Lancashire, im Nordwesten Englands. Hier müssen sie nun eine Hexenverbrennung verhindern, den Grund für die seltsamen Geschehnisse in der Ortschaft ergründen und niemand Geringeres als King James I. auf ihre Seite bringen.
9 (153) Verkehrte Welt It Takes You Away 28.03.2019
An einem Fjord in Norwegen in der Gegenwart braucht das Mädchen Hanne dringend Hilfe. Sie hat sich in einer Hütte verbarrikadiert, um sich vor dem Monster im Wald zu verstecken. Der Doctor und ihre Begleiter wollen sich das Ganze genauer anschauen.
10 (154) Auf dem Pfad der Vergeltung The Battle Of Ranskoor Av Kolos 04.04.2019
Die Truppe landet auf dem abgelegenen Planeten Ranskoor Av Kolos, nachdem von diesem mehrere Notrufe ausgegangen sind. Vor langer Zeit hat hier eine Schlacht stattgefunden. Sie finden einen verwirrten Kommandant, der sich jedoch an nichts zu erinnern vermag.
S (155) Tödlicher Fund Resolution 11.04.2019
Zwei Archäologen aus Sheffield finden an Neujahr 2019 ein Artefakt aus dem neunten Jahrhundert. Während der Doktor und ihre Begleiter sich das Neujahrsfeuerwerk in verschiedenen Jahren anschauen, werden sie auf eine Bedrohung in der Gegenwart hingewiesen. Das Artefakt hat eine uralte Kreatur beschworen, welche nun die Erde zerstören will.
Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 fantastische Serien, die viel zu früh eingestellt wurden.

Zweiter Trailer zu „Doctor Who“ Staffel 11

Im Heimatland der Serie sind es nur noch wenige Tage, bis die neue Staffel auf BBC anläuft. Passend dazu wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der die Doktorin und ihre drei Begleiter in Action zeigt. Dazu kriegen wir mit einer neuen Catchphrase auch gleich ein Stück der Persönlichkeit der neuen Inkarnation des Doktors zu spüren. „I’m the doctor. When people need help, i never refuse“, zu deutsch also: „Ich bin der Doktor. Und wenn Menschen Hilfe brauchen, dann lehne ich sie nie ab.“

Doctor Who Staffel 11 – Trailer #2 (BBC).

Erste Trailer zu „Doctor Who“ Staffel 11

Während der SDCC (Comic-Con International: San Diego) im Juli 2018 hat die BBC gleich zwei neue Trailer zur elften Staffel von „Doctor Who“ ausgepackt. Im ersten Teaser-Trailer lernen wir die drei Companions kennen, die den Doktor beziehungsweise die Doktorin auf ihren Abenteuern begleiten werden.

Doctor Who Staffel 11 Teaser-Trailer – Die Begleiter.

Der erste richtige Trailer zeigt dann auch Jodie Whittaker als 13. Doktor in Aktion. Unter dem Motto: „New Faces. New Worlds. New Times.“ scheinen wir die Truppe auf der Erde in den 1950er Jahren, in einer mittelalterlichen Zeitperiode, auf verwüsteten Planeten und verlassenen Raumschiffen zu sehen.

Doctor Who Staffel 11 Trailer – Der Doktor.

Das TARDIS-Team? Gleich 3 Companions begleiten den Doctor

Im Voraus war bereits bekannt, dass es mit Chris Chibnall als neuen Showrunner in Staffel 11 von „Doctor Who“ einige Änderungen geben wird. Zuerst wurde das lang spekulierte Gerücht wahr: Der Doctor wird – mit Jodie Whittaker in der Hauptrolle – zum ersten mal von einer weiblichen Schauspielerin verkörpert. Nun gab die BBC bekannt, dass dem weiblichen Timelord aber nicht nur ein Companion zur Seite gestellt wird, sondern sie gleich drei Begleiter – quasi ein ganzes TARDIS-Team – mit auf Reisen nimmt.

Das Begleiter-Trio Graham, Ryan und Yasmin wird dabei von Bradley Walsh (Law & Order UK, Coronation Street), Tosin Cole (Star Wars: The Force Awakens, Unlocked) und Mandip Gill (Hollyoaks, Doctors) verkörpert.

Völlig neu ist das Konzept allerdings nicht. Auch der vierte und fünfte Doctor reiste in der klassischen Doctor-Who-Serie zeitweise mit drei Begleitern: Adric, Nyssa und Tegan.

„Doctor Who“ Staffel 11 – der neue Doktor ist eine Frau

Lange Zeit wurde über einen weiblichen „Doctor Who“ gemunkelt, nun hat sich dies als Wahrheit herausgestellt: Der 13. Doktor wird von Jodie Whittaker gespielt, wie die BBC am 16. Juli 2017 bekanntgab.

Die britische Theater- und Filmschauspielerin aus West Yorkshire ist unter anderem aus „Broadchurch“, „Black Mirror“ und „Attack on the Block“ bekannt. Whittaker stellt dabei die erste weibliche Inkarnation des Doktors in der nahezu 55-jährige Geschichte der britischen Kult-Science-Fiction-Serie dar.

„Doctor Who“ – Staffel bei Amazon kaufen *

Für Peter Capaldi ist endültig Schluss

Nach der zehnten Staffel ist Schluss für Peter Capaldi und damit der zwölften Inkaranation des Doktors. Allem Anschein nach sollten wir Capaldis Version des Doktors somit beim Christmas-Special 2017 zum letzten Mal sehen, bevor er an die nächste Regeneration und somit den 13. Doktor übergibt.

Lange Zeit war unklar, ob Capaldi für die elfte Staffel zurückkehren würde. Dem schottische Schauspieler wurde auch das Angebot gemacht, für eine weitere Staffel den Part des Timelords zu übernehmen. Wie Capaldi jedoch in einem Interview mit BBC Radio erklärte, wird die Weihnachtsfolge 2017 definitiv sein letzter Auftritt als der zwölfter Doktor sein:

„Das wird das Ende für mich sein. […] Ich bin traurig, ich liebe „Doctor Who“, es ist eine fantastische Serie […] aber ich war immer jemand, der mehrere Dinge gleichzeitig gemacht hat. Ich habe noch nie drei Jahre lang nur einen Job gemacht – das ist das erste Mal, dass ich sowas getan habe. Und ich habe das Gefühl, dass ich mich langsam wieder anderen Herausforderungen stellen muss.“

Zum Zeitpunkt des Interviews hatte Capaldi seine Regenerations-Szene aber noch nicht gedreht.

„Doctor Who“ Episodenlisten - Staffel 1-10

„Doctor Who“ Staffel 11 – ein neuer Showrunner

Neben einem neuen Doktor wird es aber auch Änderungen für die Crew und die Serien-Leitung geben: Showrunner und Drehbuchautor Steven Moffat (Sherlock, Coupling – Wer mit wem?) wird ebenfalls nach dem Christmas-Special 2017 seine Beteiligung an „Doctor Who“ zurückstellen. Moffat übernahm 2010 die Leitung des Doctor-Who-Revivals von Russel T. Davies (Torchwood, Queer as Folk).

Chris Chibnall wird ab Staffel 11 von „Doctor Who“ für die Serie verantwortlich sein. Chibnall war bereits an der Produktion von sechs Episoden für „Doctor Who“ besteiligt und schrieb auch für das Spin-Off Torchwood acht Episoden. Zuletzt feierte er als Schöpfer der britischen Kimi-Serie „Broadchurch“ Erfolge, in der ebenfalls die aus „Doctor Who“ und Torchwood bekannten Schauspieler David Tennant, Arthur Davis, Eve Myles und Olivia Colman mitspielten.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Neu auf Sky Ticket – Juni 2019: Die Entertainment- & Cinema-Neuheiten

    Neu auf Sky Ticket – Juni 2019: Die Entertainment- & Cinema-Neuheiten

    Mit dem Sky Ticket Entertainment könnt ihr monatlich neue Staffeln von beliebten Serien oder komplette Serien-Neuerscheinungen im Live-Stream und auf Abruf ansehen. Für Sky Ticket Cinema gilt das Gleiche, nur im Filmbereich. Auf welche neuen Serien und Filme ihr euch mit dem Sky Ticket im Juni 2019 freuen könnt, haben wir hier für euch zusammengefasst.
    Thomas Kolkmann
  • Eine Ära geht zu Ende: Wie Game of Thrones die GIGA-Redaktion bewegt hat

    Eine Ära geht zu Ende: Wie Game of Thrones die GIGA-Redaktion bewegt hat

    Es ist vorbei. Endlich ballerte die letzte Folge der Erfolgsserie „Game of Thrones“ über den amerikanischen Sender HBO. „Game of Thrones“ war für uns ein Wegbegleiter – eine Serie, die uns getröstet, schockiert und bewegt hat. Ihr zu Ehren haben wir ein paar Anekdoten zu erzählen. Viel Spaß dabei.
    Laura Li Tung
* Werbung