Dragon Ball Super: Bald auch im deutschen Fernsehen

Tim Kschonsak 4

Dragon Ball zählt zu den beliebtesten Animes aller Zeiten und nun kommen auch Fans aus Deutschland in den Genuss von Dragon Ball Super.

Deutsche Dragon Ball-Fans kommen endlich auf ihre Kosten, denn die seit 2015 in Japan ausgestrahlte Serie Dragon Ball Super kommt im September nun auch in Deutschland ins Fernsehen. Pro 7 Maxx sicherte sich die Rechte an dem beliebten Anime.

Dragon Ball Super: Alle Infos auf einen Blick

Viele Fans des Animes kriegen einfach nicht genug von Son-Goku, Krillin und Co. und nun müssen Fans der Serie nicht mehr japanische Folgen schauen, da der deutsche Serienstart vor der Tür steht. Dragon Ball Super knüpft inhaltlich direkt an den Geschehnissen aus der Vorgängerserie Dragon Ball Z an. Im Laufe der Serie wird Trunks, der Sohn von Vegeta und Bulma noch eine wichtige Rolle spielen und auf einen sehr mächtigen Bösewicht treffen, aber was genau passiert, wirst du selber herausfinden müssen.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Dragon Ball FighterZ: Charaktere und Kämpferliste.

Ab dem 04. September 2017 kannst du Dragon Ball Super um 16:15 Uhr auf Pro 7 Maxx schauen. Die erste Staffel hat 14 Folgen und die Synchronstimmen sind so gut wie alle gleich geblieben. Nur der beliebte Held Son-Goku hat nun eine neue Stimme und wird nun von Stefan Bräuler synchronisiert.

Wirst du dir die deutsche Staffel angucken oder kennst du bereits alle Folgen aus dem Japanischen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link