Kinocharts: Neue Nr.1 in den USA, Fack ju Göhte 2 bleibt auf Rekordkurs

Marek Bang

Während es in den USA in der dritten Woche hintereinander erneut ein neuer Film schafft, die Spitzenposition einzunehmen, bleibt „Fack ju Göhte 2“ hierzulande auf Rekordkurs und setzt seinen gigantischen Erfolg fort. Erfahrt mehr!

Kinocharts: Neue Nr.1 in den USA, Fack ju Göhte 2 bleibt auf Rekordkurs
Bildquelle: © Constantin Film.

Nachdem mit  „The Perfect Guy“ in der vergangenen Woche eine verhältnismäßig kleine Produktion für Überraschungen sorgen konnte, ist an der Spitze der US-amerikanischen Kinocharts nun wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Den Spitzenplatz sicherte sich der Neustart „Maze Runner 2“ mit einem Einspielergebnis von 30,3 Millionen US-Dollar, was ungefähr den allgemeinen Erwartungen entspricht, zumal der Vorgänger an seinem Startwochenende mit 32,5 Millionen US-Dollar auf ähnlichen Zuspruch beim Publikum stieß. Die Silbermedaille sichert sich ebenfalls ein Neustart, und zwar das Gangster-Biopic „Black Mass“ über den Schwerverbrecher Whitey Bulger, dass nicht nur 23,3 Millionen US-Dollar einspielen konnte, sondern auch allgemein als großes schauspielerisches Comeback von Hauptdarsteller Johnny Depp gewertet wird.

Johnny Depp überzeugt in Black Mass Trailer

Auf Rang drei folgt dann M. Night Shyamalans Horrorfilm „The Visit“ mit einem Einspielergebnis von 11,3 Millionen US-Dollar, was die Gesamteinnahmen des Films auf 42,3 Millionen US-Dollar in die Höhe schraubt. 9,6 Millionen konnte der Spitzenreiter der vergangenen Woche einspielen und fällt somit auf Rang 4, wobei das aktuelle Gesamtergebnis von 41,3 Millionen Dollar bei einem Budget von lediglich 12 Millionen immer noch für freudige Gesichter bei den Verantwortlichen sorgen dürfte. Die Top 5 beschließt dann ein weiterer Neueinsteiger. Das Bergsteiger-Drama „Everest“  mit Jake Gyllenhaal konnte 7,5 Millionen Dollar einspielen, wobei es nur in 545 IMAX-Kinos in den USA zu sehen war und demnach für seinen regulären Start einen weiteren Hit für Universal verspricht.

Kinocharts Deutschland

In Deutschland zieht die Komödie „Fack ju Göhte 2“ einsam an der Spitze der Kinocharts ihre Kreise. 1,4 neue Besucher wollten sich den Spaß mit Elyas M`Barek nicht entgehen lassen, was ein Einspielergebnis von 11,9 Millionen Euro bedeutet. Ganz nebenbei ist es der Produktion damit gelungen, einen weiteren Rekord zu brechen. Kein anderer deutscher Film war in seiner zweiten Woche im Kino so erfolgreich wie  „Fack ju Göhte 2“. Wir vergeben eine glatte Eins mit Sternchen und widmen uns den Plätzen zwei bis fünf.

Unsere Kritik zu Fack ju Göhte 2 - Eine Chantal allein reicht nicht aus

200 000 Menschen wollten hierzulande den „Everest“ besteigen, was zu einem Einspielergebnis von 2,25 Millionen Euro und Rang zwei bedeutet. Es folgt der Horrorfilm „Sinister 2“ mit 75.000 Zuschauern und einem Einspielergebnis von 650.000 Euro.

EVEREST Trailer German Deutsch 2015.

Auf dem vierten Platz finden sich die putzigen „Minions“ mit 65.000 verkauften Tickets und einem Einspielergebnis von 460.000 Euro wieder und machen ihrem Ruf als wahre Dauerbrenner dieser Kinosaison alle Ehre. Abgerundet wird die deutsche Top 5 von den Rappern aus „Straight Outta Compton“, die nochmal 30.000 Menschen in die Kinos lockten und 280.000 Euro in die Kasse spülten.

Fack ju Göhte-Quiz: Teste dein Wissen über die Komödie mit Elyas M’Barek

"Fack ju Göhte" mit Elyas M’Barek schlug an unseren Kinokassen ein wie eine Bombe und auch Teil 2 hat sich mittlerweile zu einem Renner in unseren Kinos entwickelt. Doch wie gut kennt ihr euch in der Welt von Chantal und Danger aus? Findet es heraus in unserem "Fack ju Göhte"-Quiz! Viel Spaß!

Quellen:

Screenrant

Blickpunkt Film 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link