Fantasyfilme und -serien

Das Filmgenre des Fantasyfilms hat seinen Ursprung in der Verfilmung von Märchen, Fabeln und Sagen. Heutzutage ist es ein breitgefächertes Genre. Kernaspekt ist immer das Vorhandensein des Fantastischen (Magie, Fabelwesen etc.). Fantasy lässt sich in drei grobe Unterkategorien einteilen:

  • Klassischer Fantasyfilm: Spielt meist in einer Welt, die dem europäischen Mittelalter ähnelt. Magie und Fantasywesen wie Trolle, Elfen und Drachen sind Normalität. Typische Beispiele sind „Der Herr der Ringe“, „Legende“ oder „Game of Thrones“.
  • Moderner Fantasyfilm: Spielt meist auf der Erde zwischen dem 18. und 21. Jahrhundert. Handelt oft von Magiern oder Fantasywesen, die sich vor der Menschheit versteckt halten. Typische Beispiele sind „Harry Potter“, „Buffy“ oder „Pans Labyrinth“.
  • Science-Fiction-Fantasyfilm: Für gewöhnlich erklärt die Science-Fiction ihre fantastisch wirkenden Elemente mittels der Wissenschaft. Trotzdem bleibt auch hier manches ungeklärt und die Genres überschneiden sich in einigen Fällen. Typische Beispiele sind „Star Wars“, „Donnie Darko“ sowie viele Superhelden- und Kaiju-Filme.

Top Fantasyfilme und -serien

Alle Produkte

Updates & Neuerscheinungen

* gesponsorter Link