Fast & Furious 7: Emotionales Behind-the-Scenes-Video erinnert an Paul Walker

Philipp Schleinig

Fünf Monate ist es her, dass „Fast & Furious 7“ in die Kinos kam, Rekorde brach und die härtesten Kerle zu Tränen rührte. Der Film brachte dem Franchise nicht nur einen neuen Kick, sondern galt auch als Vermächtnis des verstorbenen Paul Walker. Ein neues Behind-the-Scenes-Video erinnert an den Schauspieler und zeigt ihn ein letztes Mal am Set.

Fast & Furious 7: Emotionales Behind-the-Scenes-Video erinnert an Paul Walker
Bildquelle: © Universal.

Der Erfolg stand außer Frage: „Fast & Furious 7“ wurde von den Fans in den höchsten Tönen gelobt und mit einem weltweiten Boxoffice von rund 1,5 Milliarden US-Dollar belohnt. Seit August ist der Film hierzulande auf DVD und Blu-ray erhältlich, in den USA erscheint der Film dagegen erst in einer Woche. Dies hat Universal zum Anlass genommen, ein neues Behind-the-Scenes-Video zu veröffentlichen.

Nach einer kleinen Lobhuldigung für Regisseur James Wan geht es dann um Paul Walker, einen letzten Blick auf ihn während der Dreharbeiten und um Emotionalität.

Fast & Furious 7: Behind-the-Scenes mit Blick auf Paul Walker

Hier geht es zum Behind-the-Scenes-Video zu Fast & Furious 7 *

James Wan, der das Franchise erst mit „Fast & Furious 7“ übernahm, hatte es nicht leicht. Der Unfalltod von Paul Walker schockte nicht nur das gesamte Team, sondern verschob den Kinostart zunächst auf eine unbestimmte Zeit. Doch man entschied sich, Paul Walker mit „Fast & Furious 7“ zu ehren und der Erfolg gab ihnen recht.

Der Trailer für die Extended Edition von „Fast & Furious 7“ ist zwar schon etwas älter, hält Paul Walker und den Familiengedanken, den Vin Diesel immer wieder erwähnte, ebenfalls hoch:

Fast & Furious 7 - Trailer DVD Extended Edition.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung