Fast & Furious 8: Charlize Theron wird zur Schurkin!

Marek Bang

„Fast & Furious 7 „ war 2015 ein Dampfhammer an den Kinokassen. Da werden natürlich Begehrlichkeiten für „Fast & Furious 8“ bei Vin Diesel geweckt. Neuster Star in den Reihen der Raser ist niemand geringeres als „Mad Max: Fury Road„-Amazone Charlize Theron. Alles über den Besetzungscoup und über die Rolle der Oscarpreisträgerin erfahrt ihr bei uns.

Jetzt ist es also offiziell! Nachdem wir vor einiger Zeit schon darüber berichteten, dass Charlize Theron womöglich als Bösewicht im achten Teil des Raser- Franchise zu sehen sein wird (siehe unten), scheint jetzt schlussendlich ein Deal unter Dach und Fach zu sein und die schöne Südafrikanerin wird in Fast & Furious 8 ordentlich das Gaspedal durchdrücken. Die Produktion vom 8. Ausflug in die Welt der röhrenden Motoren soll schon kommenden Monat starten. Hier die offizielle Verkündung:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alien sollte mal Star Beast heißen? 17 abgefahrene Fakten zu Arbeitstiteln großer Hollywood-Filme

 

Die „Fast & Furious“-Reihe hat es mittlerweile zum erfolgreichsten Nicht-Superhelden-Franchise gebracht und geht am 13. April 2017 in die achte Runde.

 

News vom 10. Februar 2016

Fast & Furious 8: Heizt Charlize Theron bald Vin Diesel als Schurkin ein?

In  „Mad Max: Fury Road“ stahl sie Tom Hardy als unfassbar taffe Kriegerin die Show: Oscarpreisträgerin Charlize Theron schuf eine neue Ikone des Actionkinos und Vin Diesel hat anscheinend auch seine Freude im Kino gehabt. Aktuelle Gerüchte besagen, dass die Verantwortlichen von Universal ein Auge auf die Schauspielerin geworfen haben und sie als Schurkin in  „Fast & Furious 8“  besetzen möchten, wie unsere Kollegen von Collider berichten. Ob sich diese Neuigkeit bereits bis zu Frau Theron herumgesprochen hat, ist allerdings momentan noch nicht klar.

Dank Charlize Theron: Darum funktioniert Mad Max: Fury Road so gut!*

Wir glauben jedenfalls, dass Charlize Theron das PS-getränkte Franchise mehr als bereichern würde, wie ihr im Trailer zu „Mad Max: Fury Road“ mit eigenen Augen nachvollziehen könnt. Ob es wirklich zu diesem Besetzungscoup kommt, ist im Moment aber nur Grundlage für Wunschzettel und Spekulationen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Mad Max Fury Road - Finaler Trailer englisch.

Weitere Artikel zu Fast & Furious:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung