Fifty Shades of Grey: Neuer Trailer weiht in dunkle Geheimnisse ein

Philipp Schleinig

In knapp einem Monat ist es soweit und die Bestseller-Verfilmung „Fifty Shades of Grey“ läuft in den Kinos an. Ein neuer Trailer weiht uns nicht nur (einmal mehr) in die ‚dunklen‘ Geheimnisse des Christian Grey ein, sondern verleiht letzterem auch das Prädikat ‚lächerlich heiß‘. Davon könnt ihr euch selbst ein Bild machen.

Nach eigenen Angaben besitzt Christian Grey (Jamie Dornan) kein Herz, kennt keine Liebe und mag keine Romantik. Zum Glück kommt da die junge Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson), die für ihre College-Zeitung ein Interview mit dem Milliardär führen will, zum richtigen Zeitpunkt und zeigt dem erfolgreichen Geschäftsmann, wie sich Liebe anfühlen könnte. Im Gegenzug hat dieser im neuen Trailer zu „Fifty Shades of Grey“ auch so einige Überraschungen parat.

Fifty Shades of Grey Trailer

Fifty Shades of Grey - TV-Trailer Englisch.

Die Bestseller-Verfilmung „Fifty Shades of Grey“, der Millionen Fans verfallen sind, startet hierzulande am 12. Februar 2015 in den Kinos. Wenige Tage zuvor feiert der Film auf den Internationalen Filmfestspielen von Berlin - kurz: Berlinale - seine Deutschland-Premiere. Wer also Glück hat und ein Ticket für die Berlinale ergattern kann, könnte seine Freunde wahnsinnig neidisch machen. Der Rest wartet einfach ein paar Tage länger und wird vielleicht vom Valentinstagsdate mit Tickets zum Film überrascht.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Frauenpower: Das sind die 10 coolsten Frauen 2015

Apropos Tickets: Der Vorverkauf zu „Fifty Shades of Grey“ in den großen Kino-Ketten läuft tatsächlich schon. Also meine Herren: Der Valentinstag kommt immer schneller als man denkt und dann hat man lieber ein Geschenk parat, nicht wahr?

Wer „Fifty Shades of Grey“ allerdings nichts abgewinnen kann, der sollte ab dem 12. Februar definitiv Paul Thomas Andersons „Inherent Vice“ einen Besuch abstatten.

Mehr dazu: „Fifty Shades of Grey“ bekommt R-Rating für ungewöhnliches Benehmen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung