Fluch der Karibik 6: Chancen, Gerüchte und Wünsche

Maria Dschaak 16

Am 25. Mai 2017 erscheint der nunmehr fünfte Teil der „Fluch der Karibik“-Saga. Seit der erste Teil 2003 in den Kinos erschienen ist, unterhalten die Piratenfilme Klein und Groß. Ist das Franchise mit dem fünften Teil dem Schiffbruch erlegen? Oder gibt es Hoffnung auf einen weiteren Teil mit dem Kultpiraten Jack Sparrow? Wir tragen in diesem Artikel Gerüchte zusammen und verraten, wie die Chancen stehen.

In einem Trailer zu „Flucht der Karibik 5: Salazars Rache“ waren doch tatsächlich die für Fans alptraumhaften Worte „das letzte Abenteuer“ zu hören. 14 Piratenjahre sind lang und das Leben auf den Weltmeeren rauh. Aber soll das wirklich das Ende sein? Oder handelt es sich dabei nicht vielmehr um eine clevere Marketing-Strategie, um die Zuschauer in die Kinosäle zu locken?

Pirates of the Caribbean as told by Whiteboards Oh My Disney.

Teil 1 bis 4 als Quadrologie* Schultüte mit Jack Sparrow* Lego: Jack Sparrow mit Boot*

Wie stehen die Chancen für Teil 6?

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Die coolsten Johnny-Depp-Zitate: Seine besten Film-Sprüche

Ein Publicitystunt wäre gut möglich, aber dann nur, um das Fortbestehen des Franchises zu sichern. Tatsache ist nämlich, dass ein sechster Teil keineswegs bereits besiegelte Sache ist. Für die Produktionsfirma Disney ist entscheidend, dass der fünfte Teil genug Gewinn abwirft. Wenn dem so ist, wird Disney auch einen sechsten Teil in die Wege leiten wollen. Dafür muss der fünfte Teil aber genug Menschen dazu verleiten, ins Kino zu gehen.

Produzent Jerry Bruckheimer sagte der Zeitschrift Variety gegenüber, dass er sich einen sechsten Teil sehr wünsche, dafür aber zwei Kriterien erfüllt sein müssten:

  • Johnny Depp müsste Lust auf eine erneute Verkörperung von Jack Sparrow haben.
  • Disney müsste genug Geld bereitstellen.

Schaut auch bei folgenden Artikeln vorbei:

Hanni & Nanni 5

Mamma Mia 2

Fack Ju Göthe 3

Warum es Fluch der Karibik 6 braucht

Mit „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ (2011) wurde eine neue Trilogie eingeleitet, die mit Fluch der Karibik 5: Salazars Rache ihren zweiten Teil erhält. Alleine schon, um diese Trilogie zu beenden, braucht es einen sechsten Teil.

Im fünften Teil wird ein neues Protagonisten-Duo eingeführt: Henry – Will Turners Sohn – und die Mathematikerin Carina Smith. Beide begeben sich auf die Suche nach dem Dreizack des Poseidon, um Kapitän Salazar das Handwerk zu legen. Aber wie geht über den fünften Teil hinaus mit beiden weiter?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung