Fuller House

Daniel Schmidt

„Fuller House“ ist das Sequel zur 80er/90er Kultserie „Full House“, in der ein allein erziehender Vater nach dem Tod seiner Frau seine besten Freunde zu sich ins Haus holt, um bei der Erziehung seiner drei Töchter zu helfen. Die Komödie „Fuller House“ wird voraussichtlich im Jahr 2016 beim Video on Demand Anbieter Netflix laufen und einen großen Teil des ursprünglichen Casts wieder vereinen. 

Überblick:

Tierärztin D.J. Tanner ist verwitwet und schwanger. Ihre jüngere Schwester Stephanie und ihre beste Freundin Kimmy ziehen bei ihr ein, um gemeinsam die Kinder zu erziehen. Das sind Kimmys Tochter Ramona sowie D.J.s Söhne J.D. und Max.

 

Besetzung:

  • D.J. Tanner – Candace Cameron-Bure
  • Stephanie Tanner – Jodie Sweetin
  • Kimmy Gibbler – Andrea Barber

Verhandlungen mit dem restlichen Stammcast bestehend aus John  Stamos, David Coulier, Lori Loughlin, Mary-Kate und Ashley Olsen laufen noch.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu Fuller House

  • Fuller House Staffel 3: Ab September geht es los

    Fuller House Staffel 3: Ab September geht es los

    Fuller House ist ein Zuschauerliebling. Dabei hat die Fortsetzung der amerikanischen Kult-Sitcom der 90er Full House nichts an ihrem Grundrezept geändert und genau das kommt an. Die Chancen stehen also extrem gut für eine dritte Staffel. Wir sagen euch hier, ob Netflix die Serie verlängert oder nicht.  
    Maria Dschaak 1
  • Fuller House Staffel 2: Im Dezember startet die 2. Season

    Fuller House Staffel 2: Im Dezember startet die 2. Season

    Am 26. Februar 2016 bekamen wir die 1. Staffel von Fuller House online im Stream zu sehen. Anscheinend kam das Spin-off von Full House gut an. Nur deswegen dürfen wir euch jetzt verkünden: Fuller House  Staffel 2 wird bald schon weltweit auf Netflix zu sehen sein!
    Ines Nowotnick 6
  • Fuller House: Staffel 1 im Stream sehen

    Fuller House: Staffel 1 im Stream sehen

    Es ist so weit: Die 1. Staffel von Fuller House ist seit dem 26. Februar 2016 beim Streaming-Anbieter Netflix verfügbar. Ab heute könnt ihr euch also das Sequel zur äußerst populären Sitcom aus den Jahren 1987 bis 1995 ansehen.
    Ines Nowotnick
  • 6 Wegwerf-Handhelds, die nur 90er-Kids kennen

    6 Wegwerf-Handhelds, die nur 90er-Kids kennen

    In den 90ern gab es so manche leckere Süßigkeit, an die sich Nachkatzen noch gern erinnern. Aber auch einige „High-Tech“-Geräte galten in ihrer Zeit als revolutionär, welche heute jedoch höchstens noch als Türstopper oder Ausstellungsstück geeignet sind. Zu diesen alten Eisen gehören auch die LCD-Handhelds von Nintendo, Tiger Electronics und Konsorten, von denen wir euch die 6 absoluten Klassiker rausgesucht...
    Cliff Amador
  • Fuller House: Bob Saget kehrt fürs Full House-Sequel zurück

    Fuller House: Bob Saget kehrt fürs Full House-Sequel zurück

    Ohne ihn wäre das kommende Sequel zur beliebten Serie „Full House“ nicht das Wahre. Daher kann die Nachricht, dass auch Familienvater Danny Tanner, gespielt von Bob Saget, wieder mit von der Partie sein wird, nur erfreuen. Mehr Infos und den offiziellen Tweet findet ihr hier.
    Daniel Schmidt 4
  • 10 Kultserien der 90er, die unbedingt eine Fortsetzung brauchen

    10 Kultserien der 90er, die unbedingt eine Fortsetzung brauchen

    Serien-Fans der alten Schule flippen zur Zeit völlig aus. Eine scheinbar vergessene Kultserie wird derzeit wiederbelebt, und das sogar überwiegend mit dem ursprünglichen Cast. Zeit sich mal Gedanken zu machen, welche 10 90er Kultserien unbedingt noch eine Fortsetzung brauchen. 
    Daniel Schmidt 4
  • Was wurde aus dem Cast von Full House?

    Was wurde aus dem Cast von Full House?

    Die beste Serie der 1980er und 1990er Jahre zu bestimmen, ist nicht nur sehr subjektiv, sondern auch gar nicht so einfach. Dennoch wird eine Serie in diesem Zusammenhang oft genannt: „Full House“. Die Serie um die Patchwork-Familie der etwas anderen Art begeisterte Millionen Zuschauer. Doch was ist eigentlich aus den Darstellern geworden? Wir werfen einen Blick darauf.
    Philipp Schleinig 2
* gesponsorter Link